RTL Group-Tochter M6 verkauft Fußballclub Girondins Bordeaux für 100 Millionen Euro





Das französische Medien-Unternehmen Groupe M6,
dessen größter Anteilseigner die Bertelsmann-Tochter RTL Group ist
(Anteil: 48,26 Prozent), hat den französischen Erstliga-Fußballclub
Girondins Bordeaux an den US-Investmentfonds General American Capital
Partners (GACP) veräußert. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin
–new business– (www.new-business.de). Der Verkaufspreis liegt nach
Firmenangaben bei 100 Millionen Euro. Die Zahlung erfolgt in mehreren
Tranchen. Die Groupe M6 hatte den FC Girondins Bordeaux 1999
erworben.

Pressekontakt:
new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 040-609009-71
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Nov 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de