RTL auch im Mai deutliche Nummer 1 bei jungen Zuschauern und Gesamtpublikum





Auch im Mai 2011 war RTL mit 18,7 Prozent Marktanteil die klare Nummer 1 bei den 14- bis 49-Jährigen. Damit platzierte sich der Sender ganze 6,8 Prozentpunkte vor der Konkurrenz, mit großem Abstand folgten ProSieben (11,9 %), Sat.1 (10,6 %) und VOX (7,6 %). Auch beim Gesamtpublikum lag RTL mit 14,9 Prozent Marktanteil klar vorne, gefolgt von ARD (12,8 %) und ZDF (11,3 %). Damit war RTL in diesem Jahr bislang jeden Monat Marktführer bei den jungen Zuschauern und beim Gesamtpublikum.

Bei den 20- bis 59-Jährigen lag RTL mit einem Marktanteil von 17,5 Prozent vor Sat.1 (11,1 %), ProSieben (8,6 %), ARD (9,1 %), ZDF (7,6 %) und VOX (7,5 %).

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland (RTL, VOX, n-tv, SUPER RTL, RTL II) erzielten im Mai gemeinsam 35,5 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum (14-49). Damit lagen sie 6,8 Prozentpunkte vor den Sendern von ProSiebenSat.1 (28,7 %).

Weltmeister Sebastian Vettel stand im Mai gleich zweimal ganz oben auf dem Siegertreppchen, die Übertragungen der Formel 1-Rennen in der Türkei und Monaco begeisterten die RTL-Zuschauer: Mit insgesamt 7,24 Millionen Zuschauern (MA: 45,2 %) und einem Marktanteil von 41,8 Prozent beim jungen Publikum (14?49) erreichte der Grand Prix in Monaco am 29. Mai einen neuen Saison-Bestwert. Das Rennen in der Türkei am 8. Mai sahen 43,8 Prozent der Zuschauer, bei den 14- bis 49-Jährigen waren 41,6 Prozent dabei.

Mit starken Quoten verabschiedete sich die achte Staffel von “Deutschland sucht den Superstar”. Das Finale am 7. Mai erreichte einen starken Marktanteil von 36,3 Prozent bei den jungen Zuschauern (14?49). Die Entscheidung, in der Pietro Lombardi zum Superstar 2011 gekürt wurde, erreichte 43,8 Prozent Marktanteil (14?49). Insgesamt lag die achte Staffel nach Quoten auf Vorjahresniveau und war damit ebenso wie die Vorjahresstaffel die erfolgreichste seit Sendestart.
Das spannende “Let´s Dance”-Finale am 18. Mai, in dem sich Maite Kelly den Titel “Dancing Star 2011” ertanzte, erreichte mit 24,7 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum (14?49) einen neuen Staffelbestwert.
Mit insgesamt 7,60 Millionen Zuschauern (MA: 28.5 %) war auch das “Wer wird Millionär? – Prominentenspecial” am 30. Mai 2011 sehr beliebt: Bei den 14- bis 49-Jährigen erreichte die Quizshow mit Günther Jauch, bei der Barbara Schöneberger die Millionenfrage knackte, 24,5 Prozent Marktanteil.
Auch die Top-Comedians sorgten bei RTL für sehr gute Quoten: “Cindy aus Marzahn Die jungen Wilden” erreichte bis zu 29,5 Prozent, das Bühnen-Programm “Dieter Nuhr Live! Nuhr die Ruhe” erzielte 19,0 Prozent Marktanteil (14?49).

Erfolgreicher Start für die neue US-Serie “Royal Pains”: Bis zu 21,0 Prozent der jungen Zuschauer verfolgten die Kultserie um einen Arzt, der unfreiwillig in die Welt der Reichen und Schönen gerät. Auch die etablierten US-Serien waren im Mai bei den 14- bis 49-Jährigen beliebt: “CSI: Miami” erreichte bis zu 23,8 Prozent, “Dr. House” bis zu 23,7 Prozent, “Psych” bis zu 18,8 Prozent, “Bones ? Die Knochenjägerin” bis zu 21,0 Prozent und “CSI: Den Tätern auf der Spur” bis zu 25,8 Prozent Marktanteil.

Die neue Doku-Reihe “Christopher Posch ? Ich kämpfe für ihr Recht” feierte mit bis zu 19,6 Prozent Marktanteil (14?49) einen erfolgreichen Einstand bei RTL. “Helena Fürst ? Anwältin der Armen” sahen 17,3 Prozent und die neuen Folgen der Real-Life-Doku “Vermisst” mit Julia Leischik schalteten bis zu 17,8 Prozent der 14- bis 49-Jährigen ein.

Die beim jungen Publikum (14?49) beliebtesten Soaps liefen auch im Mai bei RTL: “Unter uns” erreichte bis zu 25,2 Prozent, “Alles was zählt” bis zu 20,6 Prozent und “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” bis zu 25,3 Prozent Marktanteil.

Die jungen Zuschauer (14?49) informierten sich im Mai erneut am liebsten bei RTL: “Punkt 6” (MA: 22,0 %), “Punkt 9” (MA: 19,9 %), “Punkt 12” (MA: 27,1 %), “RTL Aktuell” (MA: 20,3 %) und das “RTL Nachtjournal” (MA: 17,5 %) lagen alle vor den entsprechenden Konkurrenz-Formaten*. Beim Gesamtpublikum belegte “RTL Aktuell” mit 3,54 Millionen Zuschauern und 19,2 Prozent Marktanteil Platz 2 hinter der “Tagesschau” im Ersten (5,04 Mio. / 19,2 % MA) und lag damit vor “heute” im ZDF (3,22 Mio. / 16,1 % MA)*.

Die RTL-Magazinsendungen erreichten im Mai ebenfalls starke Marktanteile beim jungen Publikum (14?49): “RTL Explosiv” mit Janine Steeger erzielte im Schnitt 20,5 Prozent MA**, “Exclusiv ? Das Star-Magazin” mit Frauke Ludowig sahen im Schnitt 18,1 Prozent (14?49)*. “stern TV” mit Steffen Hallaschka schalteten bis zu 21,8 Prozent und “Extra ? Das RTL Magazin” mit Birgit Schrowange bis zu 22,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen ein.

Der RTL-Nachmittag sorgte erneut für überragende Quoten bei den jungen Zuschauern (14?49): “Mitten im Leben” verbuchte im Mai bis zu 29,3 Prozent Marktanteil, “Verdachtsfälle” schalteten bis zu 32,7 Prozent ein, “Familien im Brennpunkt” sahen bis zu 36,4 Prozent und “Betrugsfälle” bis zu 31,5 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Am Samstagnachmittag erreichten “Die Trovatos ? Detektive decken auf” bis zu 26,2 Prozent Marktanteil (14?49).

Rückfragen:
RTL Kommunikation
Konstantin von Stechow
E-Mail: konstantin.vonstechow@rtl.de
Tel: 0221-456 74239

veröffentlicht von am 9. Jun 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de