RTL auch im EM-Monat Juni die klare Nummer 1 bei den jungen Zuschauern





Trotz EM im Gegenprogramm war RTL mit einem
Marktanteil von 13,6 Prozent auch im Juni der beliebteste Sender beim
jungen Publikum (14 bis 49 Jahre). Auf den Plätzen folgten ARD (11,9
%), ZDF (11,3 %), ProSieben (9,9 %), Sat.1 (8,5 %) und VOX (6,8 %).
Beim Gesamtpublikum landete RTL mit 10,6 Prozent Marktanteil hinter
ARD (15,9 %) und ZDF (15,5 %). Bei den 20- bis 59-Jährigen lag RTL
mit 12,9 Prozent Marktanteil hinter ARD (13,1 %) und ZDF (13 %) und
vor Sat.1 (9,1 %), VOX (7 %) und ProSieben (7 %).

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland (RTL, VOX, n-tv, SUPER
RTL, RTL II) erreichten bei den jungen Zuschauern (14 – 49) im Juni
zusammen 29,3 Prozent Marktanteil, der im April neu gestartete Sender
RTL NITRO ist dabei noch nicht mit ausgewiesen. Damit lagen sie 5
Prozentpunkte vor den Sendern von ProSiebenSat.1 (24,3 %).

Besonders erfolgreich war unter den RTL-Sendungen im Juni das “Wer
wird Millionär? – Prominenten-Special”. Die Show mit Günther Jauch
erreichte am 4. Juni insgesamt 7,67 Millionen Zuschauer (MA: 27,2 %).
Beim jungen Publikum (14 – 49) betrug der Marktanteil starke 25,8
Prozent. Das Formel-1-Rennen zum Großen Preis von Europa sahen am 24.
Juni 5,70 Millionen Zuschauer (MA: 34,2 %). 31,2 Prozent der 14- bis
49-Jährigen verfolgten die Liveübertragung aus Valencia bei RTL.
“Gute Zeiten, schlechte Zeiten” war auch im Juni mit bis zu 23,4
Prozent Marktanteil (14 – 49) die beliebteste Soap im deutschen
Fernsehen.

Mit “RTL Aktuell” hatte RTL auch im Juni die beliebteste
Nachrichtensendung beim jungen Publikum (14 – 49) im Programm: Die
RTL-Hauptnachrichtensendung erreichte 16,4 Prozent Marktanteil* im
Monatsschnitt. Beim Gesamtpublikum lag “RTL Aktuell” mit 3,11
Millionen Zuschauern und 16,2 Prozent Marktanteil auf Platz 2 hinter
der “Tagesschau” im Ersten (5,38 Mio. / 20,6 % MA) und vor “heute” im
ZDF (2,85 Mio. / 14,6 % MA)*. Das “RTL Nachtjournal” erreichte 13,0
Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern (14 – 49)*. Die
RTL-Magazinsendungen “Punkt 6” (MA: 18,9 %), “Punkt 9” (MA: 16,9 %)
und “Punkt 12” (MA: 22,0 %) waren im Juni ebenfalls beim jungen
Publikum (14 -49)*erfolgreich. “RTL Explosiv” mit Janine Steeger
erreichte im Monatsschnitt 12,8 Prozent Marktanteil (14 – 49)** und
“Exclusiv – Das Star-Magazin” mit Frauke Ludowig sahen im Schnitt
13,4 Prozent der jungen Zuschauer*. “Extra – Das RTL-Magazin” mit
Birgit Schrowange erzielte bis zu 23,3 Prozent und “stern TV” mit
Steffen Hallaschka bis zu 16,8 Prozent Marktanteil bei den jungen
Zuschauern (14 – 49).

Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung; Stand:
01.07.2012, 27. – 30.06.2012 vorläufig gewichtet. Bis zu = Höchster
Durchschnittswert einer Sendung. * Durchschnittswerte 01.-28.06.2012
** Empfangsgebiet Explosiv = BRD gesamt ohne Kabel und Terrestrik in
Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Hessen, NRW und
Bayern.

Pressekontakt:
RTL Television GmbH
Kommunikation
Konstantin von Stechow
Telefon: 0221 / 4567 4239
Fax: 0221 / 456 4293
matthias.bolhoefer@rtl.de

veröffentlicht von am 1. Jul 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de