„Rosenkavalier“ in Stuttgart – Musik, Kostüme, Bühne erstklassig





Kostüme – Bühnenbild
Für die Zuschauer sind die aussergewöhnlichen Kostüme von Gesine Völlm ein Augenschmaus. Wenn der Pudel mit der Wanze und die Henne mit dem Hahn über die Bühne stolzieren, lohnt der Anblick allein schon einen Opernbesuch. Gesine Völlms Kostüme voll überschäumender Fantasie und Kreativität lassen sich in ihrer Vielfältigkeit und Perfektion wahrscheinlich nur in leidenschaftlichen Meister-Werkstätten wie dem Stuttgarter Staatstheater oder dem Bayreuther Festspielhaus verwirklichen.
An einen überdimensionalen Reifrock erinnert die kreisrunde Bühne – gestaltet von Rebecca Ringst – die sich ständig wandelt, zum Beispiel zum Sternenzelt oder zum Ballsaal.
Musik
Der Rezensentin haben es besonders die Sänger angetan: „Das Erfreulichste in dieser Vorstellung ist für mich Mojca Erdmann. Ihre Stimme stimmt, ebenso Figur, Alter, Mimik und Gestik. Sie verkörpert die Idealbesetzung für die Sophie…“ Ebenso glänzt ein hervorragendes Staatsorchester unter der musikalischen Leitung von Manfred Honeck mit Wiener Walzern.
Regie
Gleich am Anfang steht die Quintessenz zu Stefan Herheims erster Regiearbeit an der Stuttgarter Staatsoper: „Nix da mit knisternder Erotik in diesem Rosenkavalier – dafür plumpe Kopulationsszenen en masse.“ Sicher ist es jedem Regisseur überlassen, seine eigene Ansicht in einer Oper zu verwirklichen. Sehr oft kommen dabei interessante Aspekte zu Tage.
Um den „Rosenkavalier“ einmal in seiner Ursprungsform zu überfliegen, stellt Musiktheater.8ung.info eine Zusammenfassung des Librettos von Hugo von Hofmannsthal bereit.
Ausführliche Besprechung der Inszenierung „Extraordinäre Sänger, Kostüme, Bühnenbild – ordinäre Inszenierung“:
http://www.musiktheater.8ung.info/blog/kritik-rezension/inszenierung-regie/rosenkavalier-von-richard-strauss/00227/
Bühnenbild und Kostüme „Wenn der Pudel mit der Wanze und die Henne mit dem Hahn…“:
http://www.musiktheater.8ung.info/blog/kritik-rezension/buehnenbild-kostueme/rosenkavalier-oper-stuttgart/00342/

veröffentlicht von am 6. Dez 2009. gespeichert unter Klassische Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de