ROADS OF ARABIA. Archäologische Schätze aus Saudi-Arabien





Die Schau zeigt vom 26.1.2012 bis 9.4.2012 etwa 400 kulturhistorisch wertvolle Exponate aus 6.000 Jahren Geschichte; die Zeitreise beginnt bei 1,2 Millionen Jahre alten Faustkeilen und setzt sich fort über Grabstelen mit berührend-menschlicher Gestalt aus dem 4. Jahrtausend v.u.Z. Weitere einzigartige Objekte sind Monumentalstatuen und feine antike Glas- und Metallarbeiten sowie meisterhafte Exponate der Stadtgeschichte von Mekka.
Die Vorträge widmen sich den Themen “Pilgerrouten und Hijazbahn”, “Arabien – der Naturraum”, “Nur Weihrauch und Schätze? Neueste archäologische Forschungen”, “Schriftentwicklung in Arabien” und “Deutschsprachige Reisende”.
Die Ausstellung wurde organisiert von der Saudi Commission for Tourism and Antiquities und dem Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin. Partner der Ausstellung sind die Botschaft des Königreichs Saudi-Arabien und die Deutsch-Arabische Freundschaftsgesellschaft DAFG.

veröffentlicht von am 30. Jan 2012. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de