Ring frei in SAT.1! Welche Gründer boxen sich durch zur nächsten Runde bei „Start Up!“ am Mittwoch, 11. April, um 20:15 Uhr in SAT.1 (FOTO)





Wer schickt hier wen auf die Bretter? In einer neuen Folge von „Start
Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ (Mittwoch, 11. April,
20:15 Uhr, SAT.1) wartet eine Challenge mit Durchschlagskraft auf die
Kandidaten: Sie müssen Jury-Mitglied Lea Lange und Coach Matthew
Mockridge von ihrer Ausdauer und dem Willen, auch gegen Widerstand
weiterzumachen, überzeugen. „Mir geht es gar nicht so sehr darum, wer
das perfekt macht, sondern vielmehr um Durchsetzungsvermögen und
Willenskraft, diese Übungen bis zum Ende durchzustehen“, sagt Matthew
Mockridge. Fachkundige Sparrings-Partner der Gründer-Talente sind
Olympiasieger Torsten May und sein Vater Uli im Boxtempel Berlin.
Schon im Vorfeld flattern bei Kandidat Ned (25) die Nerven: „Ich
denke, heute werden wir ein oder zwei Sachen richtig auf die harte
Tour lernen müssen!“ In einer weiteren Challenge geht es für die
Kandidaten auf dem Hamburger Fischmarkt um Verkaufsstärke und das
richtige Timing, weiß Jury-Mitglied Dr. Klaus Schieble: „Gründer
müssen ständig im Dienst sein. Sie haben keinen Nine-to-Five-Job.
Wenn man mit einem Investor aus Übersee spricht, dann muss man in der
Lage sein, dann wach zu sein, wenn der Kunde wach ist und wenn der
Investor wach ist. Und das kann auch sehr früh sein.“ Wer schafft es
auch morgens um vier Uhr mit voller Konzentration zu performen? Wer
verkauft mit seinem gewinnendsten Lächeln am meisten? Wer sichert
seinem Team damit den Sieg? Wer kann Unternehmer Carsten Maschmeyer
von seiner mentalen Stärke überzeugen – für wen ist der Traum vom
eigenen Unternehmen und dem Cash-Investment von einer Million Euro
ausgeträumt?

Diese neun Gründer kämpfen mit ihren Produktideen weiter darum,
Deutschlands bester Gründer zu werden:

Anja Jäger, 46 (selbstständige Kosmetikerin aus Vellmar)
Windschutz für Sonnenliegen

Daniel Termann, 25 (Medizinstudent aus Berlin)
Der Komator – eine Vorrichtung, die Betten zum Schwingen bringt. Zur
Optimierung des Schlafes misst eine App dabei die Herz- und Atemrate
des Schlafenden.

Jennifer Schwade, 29 (Unternehmensberaterin aus München)
Armshaper für Oberarme

Kerstin Weise, 50 (Geschäftsfrau aus München)
chokoin – ein Erfrischungsgetränk auf Basis der Kakaofrucht

Kim Eisenmann, 23 (Studentin aus Karlsruhe)
FlipPen – eine Kombination aus Kugelschreiber, Textmarker und
Handspielgerät

Linda Wonneberger, 29 (Gründerin aus Berlin)
LindaBra – ein passender und bequemer BH ohne Metallbügel

Nexhmedin „Ned“ Sadikaj, 25 (freiberuflicher Berater aus
Blaufeld-Wiesenbach)
HeinHo – Kleidungsstück, das verhindert, dass Hemden aus der Hose
rutschen.

Sevil von Kuczkowski, 41 (Freelancerin aus Frankfurt)
Frischemesser für Lebensmittel, der anzeigt, ob Getränke noch frisch
sind.

Stefan Chang, 34 (Doktorand aus Aachen)
Ein hygienischer Schuhschrank, der Schuhe von Gerüchen reinigt und
von Bakterien befreit.

Weitere Infos zur neuen Gründer-Reihe, Interviews mit der Jury,
Gründer-Coach Matthew Mockridge und den Kandidaten sowie
Pressematerial zum Download finden Sie unter
http://presse.sat1.de/startup/.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation / PR Factual & Sports
Eva Gradl
Tel. +49 89 / 9507-1127
Eva.Gradl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Stephanie Bruchner
Tel.: +49 (89) 9507-1166
Stephanie.Bruchner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 10. Apr 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de