Rheinland-Pfalz-Tag 2015: SWR kommt mit Bigband-Power nach Ramstein / Thomas Anders, Max Mutzke, Baseballs, Joy Fleming u. a. auf dem Prometheusplatz





Mainz – Ramstein-Miesenbach gehört in der Liste der
Gastgeber für den Rheinland-Pfalz-Tag sicher zu den kleineren
Städten. Ein Blick auf das Programmangebot zeigt, dass dieses dennoch
jederzeit mit dem der größeren Austragungsorte mithält. Nicht zuletzt
der SWR dürfte daran mit seiner Bühne auf dem Prometheusplatz vom 26.
bis zum 28. Juni einen großen Anteil haben. Hier sorgen vor allem die
SWR Big Band am Freitagabend und die „Ambassadors“, eine Einheit der
U.S. Air Forces in Europe Band (USAFE), am Sonntag für druckvollen
Sound. Aber auch sonst kommen zur Fernseh-Livesendung und den beiden
Open Airs von SWR1 und SWR4 renommierte Künstlerinnen und Künstler in
die Stadt, darunter Max Mutzke, Joy Fleming und Thomas Anders. Dazu
gesellen sich unter anderem Alexa Feser, die „Baseballs“ und Comedian
Ramon Chormann.

Den ersten Tag gestaltet traditionell das SWR Fernsehen, das die
Bilder der gastgebenden Stadt ab 20.15 Uhr südwestweit überträgt.
Moderator Martin Seidler begrüßt als musikalische Gäste Ulla Ihm, Max
Mutzke, Alexa Feser, Klaus Hoffmann und Thomas Anders. Den für eine
90-Minuten-Show angemessenen Glanz bringt die SWR Big Band auf die
Bühne, die alle Künstler bei ihren Auftritten begleitet.

Queen, Pink Floyd oder Bob Marley – die „RoxxBusters“ lassen beim
SWR1 Open Air am Samstagabend ab 19 Uhr die Musik der 70er und 80er
Jahre wiederaufleben. Und bei den „Baseballs“ hat man anschließend
sogar den Eindruck, bei den guten, alten Rock–n–Roll-Zeiten gelandet
zu sein. Kein Wunder, spielt das Trio seine Songs im Stil der 50er
Jahre.

Einen besonderen Auftritt hat das zwölfköpfige Jazz-Ensemble „The
Ambassadors“, das für seine mitreißende Show bekannt ist. Es eröffnet
das SWR4 Open Air am Sonntag um 18 Uhr. Tourt man einerseits in der
ganzen Welt, liegt andererseits die „Heimatbasis“ nur einen
Katzensprung weit in der benachbarten Air Base und dürfte daher viele
Angehörige der Ramsteiner Community anziehen. Danach gehört die Bühne
dem Comedian Ramon Chormann, der aus dem nahen Kirchheimbolanden
kommt. „De Pälzer“ philosophiert wieder einmal über Zuchtheislers
Annemarie und es Bleedmanns Peter. Und mit der gebürtigen
Rockenhausenerin Joy Fleming ist die Region an diesem Tag gleich zum
dritten Mal vertreten. Die beliebte „Rock- und Bluesröhre“ wird von
ihrer langjährigen Band begleitet.

Fotos zum Download auf ARD-Foto.de

Pressekontakt: Wolf-Günther Gerlach, Tel. 06131/929-33293,
wolf-guenther.gerlach@swr.de.

veröffentlicht von am 9. Apr 2015. gespeichert unter Allgemein, Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de