Relaunch: neuer Look für merkur-online.de





Nach einer erfolgreichen Testphase ist mit dem heutigen Relaunch die neue Seite von www.merkur-online.de live gegangen. Das neue Layout passt sich automatisch dem jeweiligen Endgerät an, die Seiten laden schneller und der Leser findet sich besser zurecht. Alles in allem präsentiert sich die Website nach dem Relaunch übersichtlich, zeitgemäß und attraktiv.
„Die neue Seite fühlt sich modern und frisch an und bleibt trotzdem informativ und in der Heimat verwurzelt“, fasst Markus Knall, Chefredakteur von merkur-online.de, zusammen.
Das Layout wurde im responsive Webdesign umgesetzt. Egal ob Smartphone, Tablet oder Desktop – merkur-online.de wird auf jedem Bildschirm optimal angezeigt. Die Struktur der Website wurde vereinfacht und den Leserbedürfnissen angepasst: „Wir haben die Seiten sichtbar aufgeräumt, damit sich der Leser noch schneller zurechtfindet“, sagt Knall. „Aus Untersuchungen und Befragungen haben wir gelernt, was Leser von uns erwarten. Mit dem Relaunch stellen wir uns auf aktuelle und zukünftige Entwicklungen von Online-Nachrichtenportalen ein“, so Knall weiter.
In Zukunft laden die Seiten schneller. Dadurch können die Leser die Nachrichten auch von unterwegs mühelos abrufen. Der Clou ist, dass redaktionelle Inhalte zuerst erscheinen, Bilder und Werbung laden zeitversetzt.
Lokale Berichterstattung wird noch wichtiger
Lokale Nachrichten sind auf dem Online-Portal ebenso wichtig wie in der Printausgabe: „Der Münchner Merkur und seine Heimatausgaben sind vor allem Heimat- und Familienzeitung. Wir bilden die Lebenswelt der Region ab und haben dabei stets die Interessen des Lesers im Blick – auf dem analogen Kanal ebenso wie auf den digitalen Kanälen“, kommentiert Bettina Bäumlisberger, Chefredakteurin des Münchner Merkurs. Die lokale Berichterstattung wird in Zukunft noch wichtiger. Mit dem Relaunch werden die Einstiegsseiten der Lokalausgaben zu vollwertigen Startseiten aufgewertet. In den kommenden Monaten erhält jede der rund 250 Gemeinden im Verbreitungsgebiet zudem eine eigene Gemeindeseite auf merkur-online.de.
Auch optisch hat sich einiges getan: Der Header auf der Startseite, ein neues Logo und das prominente Aufmacherbild erinnern an die Titelseite der gedruckten Zeitung. Den Schrifttyp passten die Designer ebenfalls an die Printausgabe an: „Mit dem Relaunch stärken wir auch optisch die Marke Merkur und bauen unsere Kernkompetenzen digital weiter aus – getreu dem Leitsatz: Eine Marke, viele Wege“, fasst Bäumlisberger zusammen.
Über merkur-online.de
merkur-online.de ist das Nachrichten- und Serviceportal des Münchner Merkurs und seiner Heimatzeitungen. Rund 200 Redakteure beliefern das Portal täglich mit aktuellen Meldungen aus allen Bereichen des aktuellen, regionalen Geschehens. Die Zentralredaktion der Ippen Mediengruppe steuert nationale und internationale Nachrichten zu Weltgeschehen, Politik und Sport bei. In seiner Aktualität und Informationstiefe ist merkur-online.de eines der führenden Online-Nachrichtenportale für München und Oberbayern. Die aktuellen Zahlen für merkur-online.de belaufen sich auf rund 7,1 Millionen Visits und 32,3 Millionen Seitenaufrufe (IVW Online 10/2014). Die Zahl der Unique Visitors liegt bei 1,37 Millionen (AGOF internet facts 2014-08).

veröffentlicht von am 4. Dez 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de