rbb holt Jörg Thadeusz und die „Beobachter“ ab 23. Januar wöchentlich ins Programm (FOTO)





Der Rundfunk Berlin-Brandenburg verstärkt seine aktuelle
politische Berichterstattung. Statt wie bisher rund einmal im Monat
ist die 60-minütige Gesprächssendung „Thadeusz und die Beobachter“ ab
23. Januar 2018 nun an jedem Dienstag um 22.15 Uhr im rbb Fernsehen
zu sehen. rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus: „Das
Bedürfnis nach Einordnung wächst, je unübersichtlicher es in der Welt
zugeht. –Thadeusz und die Beobachter– schaffen da zuverlässig Abhilfe
– mit großer Erfahrung, Pointen und Fachwissen.“

Mit Gastgeber Jörg Thadeusz diskutieren am 23. Januar Claudia Kade
(Die Welt), Elisabeth Niejahr (Wirtschaftswoche), Dr. Hajo Schumacher
(Berliner Morgenpost) und Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine
Sonntagszeitung).

Mehr im Internet unter rbb-online.de/beobachter

Pressekontakt:
rbb-Presseteam, Tel. (030) 97993 -12101 und -12102.

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 16. Jan 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de