rbb Fernsehen, ab 4.10., 22:45, Neue Doku-Reportage: “Ein Sofa in Berlin – Tulpe und Conrady laden ein!”





Ein Sofa in Berlin – Tulpe und Conrady laden ein!

Do 04.10.12 22:45, rbb Fernsehen

Babette Conrady, Moderatorin bei Fritz vom rbb, und ihr Freund
Tomas Tulpe laden sich Gäste in ihre Berliner WG und zeigen ihnen die
Stadt. Aber um hier wirklich Fuß zu fassen, braucht es einiges an
Sachkenntnis. Darum machen Tulpe und Conrady mit den Neuankömmlingen
erst einmal den Hauptstadttest: Welcher Club ist gerade angesagt? Wie
verhält man sich, wenn plötzlich ein Promi vor einem steht? Welcher
Designer ist in, und wie macht man den nächsten Schritt auf der
eigenen Karriereleiter? Ein spannendes Abenteuer, an dessen Ende
Babettes Oma Zumpe entscheidet, ob die Gäste cool genug für Berlin
sind.

Donnerstag, 4.10., 22.45 Uhr – “Ein Sofa in Berlin” mit Lucia aus
Bayern

In der ersten Folge kommt Lucia aus Regensburg auf das “Sofa in
Berlin” von Tomas, Babette, Oma Zumpe und Hund Pepe. Lucia will was
mit Medien machen und landet – mit Babettes Hilfe – im Radioprogramm
von Fritz. Nachdem sie ihre Umfrage erfolgreich gesendet hat, trifft
sie Sängerin Jeanette Biedermann in der WG, die ihr gleich einen
großen Auftritt in der Waldbühne vermittelt. Beeindruckt von Berlin
fährt Lucia zurück nach Bayern. Doch wie entscheidet Oma Zumpe:
“Passt det Kind nach Berlin?”

Donnerstag, 11.10., 22.45 Uhr – “Ein Sofa in Berlin” mit Enrico,
dem Koch

Der zweite Gast ist Enrico. Er will Koch werden und staunt nicht
schlecht über die verrückte WG. Alle zeigen ihm ihre kulinarischen
Lieblingsplätze in der Stadt. Aber in Berlin kann man nicht nur
lecker und exotisch essen, überall wo Enrico hinkommt, erwarten ihn
auch Berliner Prominente und schräge Vögel. Peer Kusmagk werden in
seinem Berliner Restaurant kulinarische Geheimnisse der französischen
Küche vermittelt – zu viel für seine zarten Nerven? Markus Kavka
denkt, er soll einem weiblichen Fan (Babette) von den guten alten
Zeiten bei MTV erzählen, stattdessen trifft ihn Amor. Die Band “Die
Atzen” werden unfreiwillig Zeuge einer Streetperformance von Tomas
Tulpe und nehmen seine Fischplatte genauer unter die Lupe. Koch Tim
Raue erweist Enrico die Ehre und zeigt ihm exklusiv die Geheimnisse
seiner Edelküche. Enricos Vorbild, der Sternekoch Michael Kempf,
schickt Enrico auf die Dächer Berlins, um vor Berliner Nachtgestalten
zu kochen. Oma Zumpe nimmt das Duell gegen ihn auf und gewinnt
prompt. Berliner Urgestein Rummelsnuff isst alles auf, was die beiden
gekocht haben. Dazu spielt das “Kitchen Orchestra”. Doch reicht es
bei Enrico am Ende für die Berlin-Tauglichkeit?

Zum Beitrag mit weiteren Informationen und dem Video (für
eingeloggte Nutzer) kommen Sie über diesen Link:

http://presseservice.rbb-online.de/presseinformationen/fernsehen/r
bb_fernsehen/2012/09/20120913_ein_sofa_in_berlin.phtml

Pressekontakt:
Anke Fallböhmer, rbb, Presse & Information
Tel 030 / 97 99 3 – 12 104
Fax 030 / 97 99 3 – 12 119
anke.fallboehmer@rbb-online.de

Rolf Grabner, nic communication & consulting GmbH
Tel 030 / 30 30 – 630
Fax 030 / 30 30 – 63 63
rg@niccc.de

veröffentlicht von am 26. Sep 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de