Radioeins vom rbb am Karfreitag: der Radioday „Verrat – Lügen, Intrigen und Indizien“





Radioeins vom rbb sendet am Karfreitag, 30. März
2018, von 9.00 bis 21.00 Uhr den Radioday „Verrat – Lügen, Intrigen
und Indizien“. „Verrat“ ist eines der meist diskutierten Motive in
Religion, Kunst, Geschichte und Medien. Der Radioday klärt, warum
Loyalität so wichtig ist, beleuchtet die Historie der größten
Verräter in Geschichte und im Film und vertieft sich in die Psyche
von Doppelagenten und Whistleblowern. Außerdem:  Was verrät die
Handschrift über den Charakter? Wie verraten sich Lügner durch Mimik
und Gestik? Und gibt es Verrat auch im Tierreich?    Die Moderatoren
Nancy Fischer, Stephan Karkowsky und Volker Wieprecht führen durch
den Radioday. Christine Heise rundet den Tag mit einem zweistündigen
musikalischen Exkurs über Liebe und Verrat ab.

Aktion „Oster-Drei“: Hörercharts mit den besten Songs der 70er,
80er und 90er Die drei großen Popjahrzehnte der 70er, 80er und
90er-Jahre stehen von Karsamstag bis Ostermontag auf dem Programm von
Radioeins, jeweils zwischen 9.00 und 19.00 Uhr. Noch bis Sonntag, 25.
März 2018, können Hörerinnen und Hörer ihre Lieblingssongs aus diesen
Jahrzehnten einschicken – für die Hörercharts „Top 30“ (E-Mail:
708090@radioeins.de). Weitere Infos: www.radioeins.de

Pressekontakt:
rbb Presse & Information
rbb Presseteam
Tel 030 / 97 99 3 – 12 100
rbb-presseteam@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Mrz 2018. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de