Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Montag, 04. November 2019 (Woche 45) bis Samstag, 07. Dezember 2019 (Woche 50)





Montag, 04. November 2019 (Woche 45)/30.10.2019

20.15 h: Textänderung: “Prüm in der Eifel”

Tagestipp

20.15 rundum gesund Hoffnung bei Demenz und Parkinson

Morbus Parkinson” gehört weltweit zu den häufigsten neurodegenerativen
Erkrankungen. Wie lässt sich das unheilbare Leiden gut behandeln und was können
Betroffene selbst tun? “rundum gesund – Hoffnung bei Demenz und Parkinson”
liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Ursachen und zur Behandlung
neurodegenerativer Erkrankungen. Welche Möglichkeiten der Früherkennung gibt es
für Parkinson und was kann man tun? Weil es Zusammenhänge zwischen
Alterungsprozessen und dem Verlust von Nervenzellen und Zellfunktionen gibt,
gelten neurodegenerative Erkrankungen als wichtige medizinische Herausforderung
der älter werdenden Gesellschaft. Zu Gast ist der Neurologe Prof. Jan Kassubek
vom Universitätsklinikum Ulm. Im Gespräch mit SWR Moderator Dennis Wilms klärt
er außerdem darüber auf, welche Hinweise eine REM-Schlafstörung auf eine spätere
Parkinsonerkrankung geben kann und wie Hirnschrittmacher Betroffenen im Alltag
helfen. An Annie, der virtuellen Patientin im Studio, erklärt Prof. Kassubek,
was bei Parkinson im Gehirn passiert und wie sich die Erkrankung auf die
Koordinationsfähigkeit der Patientinnen und Patienten auswirken kann.
Nervenzellen können in der Regel vom Körper nicht erneuert werden. Ein
ungewöhnliches Wohnkonzept in Prüm in der Eifel ermöglicht Demenzerkrankten,
gemeinsam in einer WG zu leben. Dort bekommen sie regelmäßig Besuch von einer
Schulklasse. Wie Jung und Alt voneinander profitieren, zeigt “rundum gesund”.
Sportwissenschaftlerin Jasmin Brandt steht den Zuschauenden mit wertvollen
Übungen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten und der Koordination zur
Seite. Außerdem zeigt sie, welche Nahrungsmittel helfen können, das Gehirn in
Schwung zu halten. rundum gesund Ernährung, körperliche Fitness und psychische
Stabilität, traditionelle Hausmittel und High Tech Medizin – es gibt viele
Faktoren, die Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden haben, die dabei helfen,
Beschwerden vorzubeugen und Krankheiten zu heilen. Sie alle sind Thema bei
“rundum gesund”, dem Gesundheitsmagazin im SWR Fernsehen. Moderator Dennis Wilms
entlockt Expertinnen und Experten praktische Tipps und spricht über Ursachen von
Beschwerden sowie deren Behandlungsmöglichkeiten. Faszinierende Einblicke in
den menschlichen Körper ermöglicht dabei die virtuelle Patientin Annie. Kleinste
anatomische Details werden mit ihrer Hilfe im Studio sichtbar. Annie
verdeutlicht komplexe biologische Abläufe und gesundheitliche Zusammenhänge.
Gemeinsam mit Sportwissenschaftlerin und Ernährungscoach Jasmin Brandt zeigt
Dennis Wilms außerdem, wie sich Bewegung und gesunde Ernährung unkompliziert in
den Alltag integrieren lassen.

Donnerstag, 07. November 2019 (Woche 45)/30.10.2019

22.45 Kunscht! Kultur im Südwesten

Moderation: Ariane Binder

Geplante Themen:

“Es hätte schlimmer kommen können” – das Leben von Schauspiellegende Mario Adorf
im Kino.

Klanglabyrinth und Krimiklassiker – Steffen König bei den ARD Hörspieltagen in
Karlsruhe.

“Birding für Ahnungslose” – mit einer Graphic Novel auf Vogel-Beobachtungstour
in Stuttgart.

“Seid umschlungen” – Eröffnungsabend von Karlsruhes neuer Ballettdirektorin
Bridget Breiner.

Skulpturen zum Hören – Atelierbesuch bei Bildhauerin Mirja Wellmann auf der
Schwäbischen Alb.

Kulturtipps

Donnerstag, 14. November 2019 (Woche 46)/30.10.2019

18.15 h: Für BW + RP geänderte Untertitel beachten!

18.15 BW+RP: Oma kocht am besten

Herren und Damen Erstsendung: 27.06.2019 in SWR BW

22.00 h: Sendung ist der neue Tagestipp!

Tagestipp

22.00 odysso – Wissen im SWR Impfen lassen – oder nicht?

Moderation: Dennis Wilms

Donnerstag, 21. November 2019 (Woche 47)/30.10.2019

18.15 h: Für BW + RP getrennte Programme beachten!

18.15 BW: Oma kocht am besten

Kartoffelgratin und Pilzragout

Die Sendung “Oma kocht am besten” ist eine Liebeserklärung an Omas Küche und an
die einzigartige Beziehung zwischen Großeltern und ihren Enkeln. Nomelia Krause
und ihre Oma sind ein solches Duo und haben viele Gemeinsamkeiten. Die beiden
shoppen leidenschaftlich gern und haben ein großes Faible für Kosmetik. Die
richtige Lippenstift-Farbe für Oma auszusuchen, ist ein großer Spaß für beide.

Beim Essen aber unterscheiden sie sich. Nomelia ist Vegetarierin. Margot Rimpel
aus Wurmlingen bei Tuttlingen respektiert die Entscheidung ihrer 21-jährigen
Enkelin. Wenn Nomelia zu Besuch kommt, tischt sie selbstverständlich fleischlos
auf. Das Lieblingsgericht der Enkelin ist Kartoffelgratin mit Pilzragout. Dazu
gibt–s überbackenen Blumenkohl statt Fleisch. Und zum Nachtisch Apfelstrudel.

Nomelia möchte lernen, das Gericht selbst zu kochen, und schaut ihrer Oma über
die Schulter. Die junge Frau studiert im dritten Semester Grundschullehramt und
lebt mit drei anderen jungen Frauen in einer WG in Freiburg. Sie backt oft und
gern. Daher ist nicht nur ihre Großmutter zuversichtlich, dass sie die
Herausforderung meistern wird. Ein schriftliches Rezept bekommt sie aber nicht.
Der Oma zuzuschauen und die richtigen Fragen zu stellen, muss genügen. Schafft
sie es, so lecker wie Oma zu kochen?

18.15 (VPS 18.14) RP: SWR extra: Die Riesenbrücke – Eröffnung des umstrittenen
Hochmoselübergangs

Montag, 25. November 2019 (Woche 48)/30.10.2019

18.15 h: BW zeigt eigenen Beitrag: Änderung!

18.15 (VPS 18.11) BW: MENSCH LEUTE Christian rettet die Ortsmitte – Neues
Leben in der alten Brauerei

Christian Skrodzki hat immer wieder verrückte Ideen. Er rettet alte Gebäude im
Allgäu, um den Menschen ein Stück Heimat zu erhalten. Finanziert wird das Ganze
über Genossenschaften. Interessierte Bürger können Anteile erwerben. Christian
besitzt das große Talent, Menschen mit seiner Begeisterung für eine Sache
anzustecken und mitzureißen.

Eine alte, riesige, heruntergekommene Brauerei im Ortskern von Leutkirch-Urlau
ist Christians aktuelles Lieblingsobjekt. Hier entsteht eine Genussmanufaktur
mit einer kleinen Brauerei, Dorfladen, Bäcker, Büchersaal und
Kunsthandwerker-Läden.

Viele hundert Genossen und mehr als 1 Million Euro musste er dafür in Bewegung
setzen. Schon einmal ist ihm etwas ähnliches gelungen – beim Leutkircher
Bürgerbahnhof. Aus einem Schandfleck wurde ein Schmuckstück mit Hilfe von fast
700 Anteilseignern und viel ehrenamtlichem Engagement. Funktioniert das auch in
Urlau? Die Allgäuer Genussmanufaktur ist ein ehrgeiziges Projekt, gespickt mit
vielen Hindernissen.

Freitag, 29. November 2019 (Woche 48)/30.10.2019

18.15 h: Geänderter Beitrag für RP

18.15 (VPS 18.13) RP: Fahr mal hin Retro am Rhein – Das Obere Mittelrheintal
zwischen Bingen und St. Goar

Sonntag, 01. Dezember 2019 (Woche 49)/30.10.2019

18.45 BW: Treffpunkt

Historische Weihnachtsmärkte

“Treffpunkt” präsentiert besondere Weihnachtsmärkte im Land. Königlich geht es
auf dem Stammsitz des preußischen Königshauses, der Burg Hohenzollern, zu. In
der Altstadt von Bad Wimpfen gibt es traditionelle Weihnachtsbuden. Alte
Handwerkskunst wie etwa Bücherbinden oder Gewandschneidern wird auf dem
Esslinger Mittelaltermarkt gezeigt. Zwischendurch blickt “Treffpunkt” über den
Rhein zu den französischen Nachbarn im Elsass, wo es in Neuf-Brisach einen
wunderbar ursprünglichen Weihnachtsmarkt gibt.

Samstag, 07. Dezember 2019 (Woche 50)/30.10.2019

20.15 h: Zusätzliche Gäste beachten!

Tagestipp

20.15 Weihnachten mit Andy Borg

Mit:

Beatrice Egli, Tom Gaebel, Semino Rossi, Roberto Blanco, Hansi Kraus, Heinrich
del Core

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 30. Okt 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de