Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Mittwoch, 26. September 2018 (Woche 39) bis Freitag, 09. November 2018 (Woche 45)





Mittwoch, 26. September 2018 (Woche
39)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt:

15.15 Genussvoll Reisen durch Sizilien – Cannoli, Couscous und
Pistazien Erstsendung: 17.04.2015 in HR

Freitag, 28. September 2018 (Woche 39)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Planet Schule
Sprich los
Fragewörter
Erstsendung: 06.09.2017 in WDR
Folge 3/8

07.10 Planet Schule

AHA! Ein Konto für jeden Erstsendung: 24.10.2016 in WDR

07.15 Planet Schule
Sprich los
Haben
Erstsendung: 07.09.2017 in WDR
Folge 4/8

07.25 Planet Schule

AHA! Fleisch essen – ja oder nein Erstsendung: 24.10.2016 in
WDR

Samstag, 29. September 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.00 Planet Schule

¡Burro, Burro! – Misiones en español Misión Música Erstsendung:
21.06.2013 in WDR

05.15 Genussvoll Reisen durch Sizilien – Cannoli, Couscous und
Pistazien (WH von MI) Erstsendung: 17.04.2015 in HR

Sonntag, 30. September 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Menschen unter uns

Geliebter Mist – Ackern für den Lebenstraum Erstsendung:
13.08.2017 in Das Erste

Dienstag, 02. Oktober 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Korrigierten Untertitel beachten: „Oben links…“ statt „Oben
rechts…“

22.00 Familie Heinz Becker

Oben links die vier Erstsendung: 05.03.2004 in Das Erste

00.25 Familie Heinz Becker (WH) Oben links die vier Erstsendung:
05.03.2004 in Das Erste

Mittwoch, 03. Oktober 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

09.00 Deutsche Traktor-Legenden

Die Geschichte der deutschen Traktoren Erstsendung: 10.03.2009
in HR

Donnerstag, 04. Oktober 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

07.00 Planet Schule

Vorbild Natur – Insekten auf der Spur Ameisen – Nie wieder Stau
Erstsendung: 22.02.2018 in WDR Folge 1/3

07.10 Planet Schule

Vorbild Natur – Insekten auf der Spur Kartoffelkäfer – Vom
Insektenflügel zum Bauwerk Erstsendung: 22.02.2018 in WDR Folge
2/3

15.15 Capri – Sehnsuchtsziel im blauen Meer Erstsendung:
22.01.2016 in HR

02.00 Deutsche Traktor-Legenden (WH von MI) Die Geschichte der
deutschen Traktoren Erstsendung: 10.03.2009 in HR

Freitag, 05. Oktober 2018 (Woche 40)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Planet Schule
Sprich los
Zahlen
Erstsendung: 07.09.2017 in WDR
Folge 5/8

07.10 Planet Schule

AHA! Unterwegs in der Stadt Was ist schneller – Auto oder
Fahrrad? Erstsendung: 12.09.2016 in WDR

07.15 Planet Schule
Sprich los
Einkaufen
Erstsendung: 06.09.2017 in WDR
Folge 6/8

07.25 Planet Schule

AHA! Beim Arzt – Besuch in der Praxis Erstsendung: 26.09.2016
in WDR

07.30 Planet Schule

AHA! Gleichberechtigung Erstsendung: 05.10.2017 in WDR

Samstag, 06. Oktober 2018 (Woche 41)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.00 Planet Schule

¡Burro, Burro! – Misiones en español Misión Ayudar Erstsendung:
21.06.2013 in WDR

06.07 Planet Schule

¡Burro, Burro! – Misiones en español Misión Casa Erstsendung:
21.06.2013 in WDR

06.15 Planet Schule

¡Burro, Burro! – Misiones en español Misión Tranvia Erstsendung:
21.06.2013 in WDR

08.00 Planet Schule

Ungelogen – Die ganze Wahrheit über die Lüge Erstsendung:
06.06.2016 in RBB

Sonntag, 07. Oktober 2018 (Woche 41)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

07.00 Menschen unter uns

Vom Außenseiter zum Sternekoch Erstsendung: 17.09.2017 in Das
Erste

13.45 Kopfschmerz – Wege aus dem stillen Leiden Erstsendung:
25.10.2017 in RBB

Dienstag, 09. Oktober 2018 (Woche 41)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

14.45 Eisenbahn-Romantik

100 Jahre Dampflokwerk Meiningen Erstsendung: 09.09.2014 in MDR
Folge 834

Donnerstag, 11. Oktober 2018 (Woche 41)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

15.15 Dem Himmel so nah – Zwischen Karwendel und Dolomiten
Erstsendung: 23.03.2018 in HR

Freitag, 12. Oktober 2018 (Woche 41)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Planet Schule
Sprich los
Sein
Erstsendung: 19.09.2017 in WDR
Folge 7/8

07.10 Planet Schule

AHA! Naturräume in Deutschland Erstsendung: 05.10.2017 in WDR

07.15 Planet Schule
Sprich los
Präpositionen
Erstsendung: 18.09.2017 in WDR
Folge 8/8

07.25 Planet Schule

AHA! Berufe – Was mache ich als KFZ-Mechatroniker/in
Erstsendung: 05.10.2017 in WDR

07.30 Planet Schule

AHA! In der Fahrschule – Aleyna macht den Führerschein
Erstsendung: 05.10.2017 in WDR

Samstag, 13. Oktober 2018 (Woche 42)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.00 Planet Schule

¡Burro, Burro! – Misiones en español Misión Burro Erstsendung:
21.06.2013 in WDR

06.07 Planet Schule

¡Burro, Burro! Misiones en español Misión Monopatin Erstsendung:
05.12.2017 in WDR

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Planet Schule

Zehn Dinge, die du wissen musst Gehirn Erstsendung: 01.12.2014
in WDR Folge 1/3

07.30 Planet Schule

Zehn Dinge, die du wissen musst Geschwindigkeit Erstsendung:
01.12.2014 in WDR Folge 2/3

08.00 Planet Schule

Zehn Dinge, die du wissen musst Tüftler und Erfinder
Erstsendung: 02.12.2014 in WDR Folge 3/3

01.05 50 Jahre Musikshows

Erstsendung: 14.06.2015 in WDR

Sonntag, 14. Oktober 2018 (Woche 42)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.00 Menschen unter uns

Die 100.000-Euro-Babies Vaterglück per Leihmutter Erstsendung:
28.02.2016 in Das Erste

Donnerstag, 18. Oktober 2018 (Woche 42)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

15.15 Die Bergwelt Mallorcas

Wandererlebnis Tramuntana Erstsendung: 02.03.2018 in HR

20.15 h: Für SR geänderten Beitrag beachten!

20.15 (VPS 20.14) SR: SAAR3 extra Dörfer im Umbruch
Erstsendung: 19.10.2017 in SR

04.40 h: Für SR geänderten Beitrag beachten!

04.40 (VPS 04.39) SR: SAAR3 extra (WH) Dörfer im Umbruch
Erstsendung: 19.10.2017 in SR

Freitag, 19. Oktober 2018 (Woche 42)/26.09.2018

00.00 Heimat – ein besonderes Gefühl

Der Abschlussjahrgang des „Instituts für Moderation“

Was Heimat bedeutet, fühlt man oft erst, wenn man sie verlässt
oder verliert. Umso größer wird die Sehnsucht nach einem kleinen
Stück Idylle und beständigen Werten. Früher galt es als verstaubtes
Lebensgefühl für die ewig Gestrigen, heute erstrahlt es wieder in
neuem Glanz. Heimatfeeling wird als cooler Lifestyle zelebriert, der
Wunsch nach regionaler Verankerung und die Liebe zur Heimat boomt.
Junge Frauen tragen stolz ihr Dirndl, hängen sich bunte Kuckucksuhren
in ihre erste eigene Wohnung und lesen Krimis mit lokalem Bezug. Und
nicht nur das Dorffest und der zünftige Grillabend vor der eigenen
Haustür, auch Comedy mit Lokalkolorit ist auf dem Vormarsch. Doch so
mancher fühlt sich erdrückt von Dorfidylle, Traditionellem und
Eingefahrenem und sagt Deutschland adieu. Aber was genau ist Heimat?
Speziell in diesen Zeiten, in denen der Heimatbegriff politisch
aufgeladen und in vielerlei Hinsicht benutzt wird? Antworten dazu
gibt es in „Heimat – ein besonderes Gefühl“, moderiert von 14
Absolventen des Abschlussjahrgangs des „Instituts für Moderation“ an
der Hochschule der Medien Stuttgart.

Die Gäste:

In Eggenfelden, einem beschaulichen Dorf in Niederbayern, hat Nepo
Fitz als Spross der Kabarettlegende Lisa Fitz und dem Schlagzeuger
Ali Khan seine Kindheit verbracht. Doch die kleinbürgerliche Enge
erdrückte ihn schnell. Heute teilt das kabarettistische Energiebündel
in bayerischem Dialekt provokant auf der Bühne aus. Mit Leidenschaft
bekennt er sich zu seinen Wurzeln: „Ich habe einen sehr bayerischen
Orientierungssinn. In der Schule war ich der einzige, der im Atlas
Peking gesucht hat – und zwar zwischen Eching, Freising und Erding.“

Seiner geliebten Schwäbischen Alb den Rücken zu kehren, käme für
Landwirt Willi Wolf nie wieder in Frage. Früher war Kanada sein
großer Traum. Doch bereits nach drei Wochen brach er seine Zelte
wieder ab, zu groß war sein Heimweh. Wild-West-Feeling aber hat er
sich in seine Heimat geholt, denn mitten auf der Alb züchtet der
schwäbische Cowboy Wasserbüffel: „Ich will hier nie wieder weg.“

Eine tiefe Sehnsucht nach Heimat trägt Moderatorin Shary Reeves in
sich. Als Kind afrikanischer Eltern in Deutschland geboren, wuchs sie
in einer Kölner Pflegefamilie auf. Ein Hort der Geborgenheit, aus dem
sie jedoch mit sechs Jahren herausgerissen wurde. Seitdem fühlt sie
sich heimatlos: „Schon von klein auf wurde ich mit meiner Hautfarbe
konfrontiert und machte oft die Erfahrung, nirgends richtig
dazuzugehören.“

Im Afrika-Urlaub verliebte sich Ruth Vahle-Haruna in einen Fischer
auf Sansibar. 7.000 Kilometer trennte zunächst das Paar, bis er zu
ihr zog. Schnell stellte sich aber heraus: Norddeutschland ist nicht
seine Welt. Und so packte die Visagistin ihre Koffer und gab alles
auf, um in seiner Heimat Fuß zu fassen. Aber die Beziehung
scheiterte: „Die Zeit trage ich immer in meinem Herzen, mit Sansibar
fühle ich mich nach wie vor verbunden.“

Ein entspanntes Leben war für den Hamburger Sebastian Bierwald
nicht drin. Mit seinem Busfahrergehalt kam er kaum über die Runden,
neben seiner Vollzeitstelle ging er noch zwei Nebenjobs nach.
Freizeit blieb ihm keine. Eines Tages beschloss er: Mir reicht es,
ich ziehe in die Schweiz. Seit fünf Jahren fährt er nun in Zürich Bus
und ist überglücklicher Auswanderer: „Mir geht es finanziell
fantastisch und ich habe deutlich weniger Stress. Diese Entscheidung
war wie ein Sechser im Lotto.“

Barfuß und mit einem einzigen Kleid kam Nadia Qani vor 37 Jahren
am Frankfurter Flughafen an. Sie war vor dem Krieg aus Afghanistan
geflüchtet und konnte kein Wort Deutsch. Heute leitet sie einen
kultursensiblen Pflegedienst, der sich auf die Bedürfnisse von
Menschen mit Migrationshintergrund spezialisiert hat und hat
Mitarbeiter aus 20 Nationen: „Frankfurt ist heute mein Zuhause!“

Mit ihren Büchern hat Bestsellerautorin Gaby Hauptmann Millionen
erreicht – die Ideen für ihre erfolgreichen Romane kommen der
Journalistin in ihrer Wahlheimat Bodensee. Seit 1982 lebt sie in
Allensbach: „Der Bodensee ist wunderschön und verlockend. Die Gegend
inspiriert, verhindert aber lustvoll deren Ausführung. Ich gebe zu,
der See ist oftmals stärker als mein Schreibtisch.“

Der Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Wolfgang Kaschuba beschäftigt
sich seit mehr als 30 Jahren mit dem Thema Heimat. Als Sohn von
vertriebenen Sudetendeutschen wuchs er als Kind in der Fremde auf.
Für den 68-Jährigen ist Heimat ein zwiespältiger Begriff: „Heimat
steht für Sicherheit, Vertrautheit und Nähe. Aber Vertrautheit ist
auch Kontrolle, Nähe ist auch Enge und kann erstickend wirken.“

Samstag, 20. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.30 Planet Schule

Vorbild Natur – Insekten auf der Spur Ameisen – Nie wieder Stau
Erstsendung: 22.02.2018 in WDR Folge 1/3

06.40 Planet Schule

Vorbild Natur – Insekten auf der Spur Kartoffelkäfer – Vom
Insektenflügel zum Bauwerk Erstsendung: 22.02.2018 in WDR Folge
2/3

15.30 h: Für SR geänderten Beitrag beachten!

15.30 (VPS 15.29) SR: Knall und Fall – Das Ende der
SR-Sendeanlage Heusweiler Erstsendung: 03.10.2018 in SR

Sonntag, 21. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

07.00 Menschen unter uns

24-Stunden-Kitas Wenn Mama und Papa Schicht arbeiten
Erstsendung: 29.04.2018 in Das Erste

18.45 BW: Treffpunkt

Viehabtrieb Oberried

Mit viel Gebimmel ziehen drei Kuhherden von ihrer Sommerweide auf
der Erlenbacher Höhe zurück ins Dorf Oberried im Schwarzwald.
Holsteiner, Hinterwälder und Simmentaler Kühe werden im Dorf
feierlich empfangen – mit Musik, einem Umzug und tausenden von
Besuchern am Wegesrand. Bevor es losgeht, hat „Treffpunkt“ den Herder
besucht, der den Sommer über Tag für Tag die Tiere hütet und nebenbei
in der Erlenbacher Hütte hungrige Wanderer bewirtet. Die Damen des
Dorfs Oberried flechten für die Kühe bunte Blumenkränze aus Blüten
und Zweigen. Auf einem großen Bauernmarkt wird Typisches aus der
Region präsentiert. Es moderiert Rolf Fritz.

Montag, 22. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Für BW+RP geänderten Beitrag beachten!

18.15 (VPS 18.14) BW+RP: Jäger der versunkenen Lok – Der Tag
danach

Moderation Martin Seidler

Dienstag, 23. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Für BW+RP geänderten Beitrag beachten!

07.35 (VPS 07.34) BW+RP: Jäger der versunkenen Lok – Der Tag
danach

Moderation Martin Seidler

Mittwoch, 24. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Für BW+RP geänderten Beitrag beachten!

07.35 (VPS 07.34) BW+RP: Treffpunkt (WH von SO) Viehabtrieb
Oberried Erstsendung: 21.10.2018 in SWR BW

Sendung wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

15.15 Andalusien – Wo Spaniens Seele wohnt Eine Reise von Sevilla
bis Ronda Erstsendung: 07.04.2017 in HR Folge 1

18.15 h: „Made in Südwest: Rotes Gold für die Küche“ auch für RP!

18.15 (VPS 18.14) BW+RP: made in Südwest Rotes Gold für die
Küche – Die Kupfermanufaktur Weyersberg Erstsendung: 20.09.2017 in
SWR BW

Donnerstag, 25. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Für BW+RP geänderten Beitrag beachten!

07.35 (VPS 07.34) BW+RP: made in Südwest (WH von MI)

18.15 h: Gemeinsame Sendung für BW+RP

18.15 BW+RP: Die Rezeptsucherin in Bietigheim-Bissingen

Freitag, 26. Oktober 2018 (Woche 43)/26.09.2018

Für BW+RP geänderten Beitrag beachten!

07.35 (VPS 07.34) BW+RP: Die Rezeptsucherin (WH von DO)

18.15 (VPS 18.14) BW+RP: Fahr mal hin Zwischen Himmel und Erde
Unterwegs im Dahner Felsenland Erstsendung: 08.12.2017 in SWR

Montag, 29. Oktober 2018 (Woche 44)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.05 Planet Schule

¡Pregunta ya! La imagen de México Erstsendung: 03.02.2015 in
WDR Folge 13/28

07.15 Planet Schule

¡Pregunta ya! El dia de los muertos Erstsendung: 03.02.2015 in
WDR Folge 14/28

07.25 Planet Schule

¡Pregunta ya! Los valores en México Erstsendung: 03.02.2015 in
WDR Folge 15/28

Samstag, 03. November 2018 (Woche 45)/26.09.2018

18.15 h: Für BW geänderten Beitrag beachten, bearbeitete Fassung.

18.15 BW: Landesschau Mobil

Heidelberg

Montag, 05. November 2018 (Woche 45)/26.09.2018

Sendungen werden mit Videotext-Untertiteln ausgestrahlt:

07.15 Planet Schule

¡Pregunta ya! La imagen de Miami Erstsendung: 03.02.2015 in WDR
Folge 17/28

07.25 Planet Schule
¡Pregunta ya!
La fama
Erstsendung: 03.02.2015 in WDR
Folge 18/28

Mittwoch, 07. November 2018 (Woche 45)/26.09.2018

18.15 (VPS 18.14) BW: made in Südwest Mit Bierdeckeln die Welt
erobern Firma Katz in Weisenbach Erstsendung: 25.01.2017 in SWR

1,3 Milliarden Bierdeckel im Jahr produziert die Firma Katz in
Weisenbach im Murgtal. Damit ist das Schwarzwälder Unternehmen
Weltmarktführer für ein Produkt, das wohl nicht lebensnotwendig, aber
trotzdem allgegenwärtig ist. Vor wenigen Jahren stand die Firma kurz
vor dem Aus. Jetzt ist sie wieder auf Erfolgskurs mit hochmotivierten
Mitarbeitern und vielen neuen Ideen.

Flüssigkeit aufsaugen, das war die Aufgabe eines Bierdeckels
früher. Heute ist ein Bierdeckel vor allem Werbeträger. Die Zuschauer
begleiten Olaf Müller, Sales Manager bei Katz, zu einer Großbrauerei,
einem wichtigen Kunden der Firma. Neueste Idee. „Augmented Realitiy“.
Mit Hilfe eines QR-Codes auf dem Untersetzer und seines Smartphones
kann der Kunde in virtuelle Welten eintauchen. Der Fantasie sind
keine Grenzen gesetzt.

Vor 300 Jahren hat alles mit einem Sägewerk an der Murg
angefangen. Die umtriebige Unternehmerfamilie Katz wurde durch
Holzhandel reich. Sie stellte Floßherren, betrieb Sägewerke,
produzierte Bahnschwellen, Telegrafenmasten, Fertighäuser und zuletzt
Bierdeckel. Die Firma ist schon lange nicht mehr in Familienbesitz
und wechselte in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach den Besitzer.
Immer wieder musste sie sich neu erfinden. Der Druck, Neues zu
entwickeln, ist heute größer denn je

Bierdeckel bestehen aus Holzschliffpappe, nur scheinbar ein
simples Material. Die Rohstoffe Holz und Wasser kommen aus der
unmittelbaren Umgebung. Von beiden gibt es dort enorme Mengen. Der
Film entführt den Zuschauer in archaisch anmutende Arbeitswelten:
Holz wird in einer gewaltigen Trommel entrindet und von einem
riesigen Schleifstein zermahlen. Aus diesem Brei entsteht in der
hochkomplexen Pappemaschine Holzschliffpappe. Ein ziemlich
interessantes Material, das wesentlich mehr kann als nur Bierdeckel.
Davon ist auch Produktentwickler Scott Treick überzeugt. Erfolgreich
verkauft Katz heute seine Pappe als Dämmmaterial für die
Bauindustrie. Aber auch Möbel, Tische, Regale, Stühle, originelle
Giveaways sind denkbar. Die Katz-Mitarbeiter sind hochkreativ.

Die SWR Reihe „made in Südwest“ stellt wirtschaftliche
Spitzenleistungen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz in den
Bereichen Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Forschung vor. Oft
geht es um mittelständische Familienbetriebe, die mit einem
Nischenprodukt weltweit vertreten sind. Die Filme stellen die
Menschen und ihre Geschichte vor, die hier arbeiten und diese
Spitzenleistungen ermöglichen.

Freitag, 09. November 2018 (Woche 45)/26.09.2018

21.00 Zwischen zwei Bildern – Die SWR-Zeitreise

Die Zeitreisende Lilly Wagner entdeckt ein altes Schwarzweißfoto,
das ihr Interesse weckt: Eine Gruppe Menschen sitzt auf einer
schmalen Straße vor einem Tor. Das Tor führt zu einem Gelände, das
von Nato-Draht flankiert wird. Sie scheinen auf etwas zu warten. Aber
worauf? Der einzige Hinweis auf der Rückseite des Fotos: 3.10.1986,
Mutlangen. Lilly Wagners Nachforschungen führen sie in die 1980er
Jahre, die Zeit nach dem Nato-Doppelbeschluss. Es herrschte Kalter
Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion, der unter anderem die
Stationierung von Pershing II Raketen zur Folge hatte. Die Angst vor
einem atomaren Krieg trieben immer wieder hunderttausende Menschen
auf die Straßen. In Mutlangen formierte sich ein gewaltfreier Protest
mit Demonstrationen und Blockadeaktionen gegen den Raketenstandort.
Lilly Wagner begegnet auf ihrer Suche nach den Personen auf dem Foto
Menschen, die bereit waren, für ihre Überzeugungen einzustehen und
mit zivilem Ungehorsam der atomaren Bedrohung gegenüberzutreten. 32
Jahre später erzählen sie von ihren Erfahrungen und geben Einblicke
in die Friedensbewegung der 80er Jahre.

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285,
grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 26. Sep 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de