Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Donnerstag, 25. Juli 2019 (Woche 30) bis Montag, 02. September 2019 (Woche 36)





An die Programmredaktionen Fernsehen

Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen

Donnerstag, 25. Juli 2019 (Woche 30)/23.07.2019

geänderten Programmablauf mit zusätzlichem Beitrag ab 20.15 Uhr
beachten:

20.15 (VPS 20.14) BW+RP: SWR Wetter extra: Hitzewelle im
Südwesten

Moderation: Jan Boris Rätz

20.15 SR: Die französische Mosel – Vom Felsendorf Liverdun bis
ins Dreiländereck aus der Reihe “Fahr mal hin” Folge 2/2

20.30 (VPS 20.15) BW: Zur Sache Baden-Württemberg! Das
Politikmagazin fürs Land mit Clemens Bratzler

21.00 SR: Der mit dem Wald spricht – Unterwegs mit Peter
Wohlleben Mit Sarah Wiener und Guildo Horn durch die Eifel
Erstsendung: 23.10.2018 in SWR/SR

21.15 (VPS 21.00) BW+RP: Der mit dem Wald spricht – Unterwegs
mit Peter Wohlleben Mit Sarah Wiener und Guildo Horn durch die Eifel
Erstsendung: 23.10.2018 in SWR/SR

21.45 SR: aktuell

22.00 (VPS 21.45) BW: SWR Aktuell Baden-Württemberg

22.00 SR: odysso extra

Spuren im Stein – Die Geschichte des Oberrheingrabens
Erstsendung: 22.05.2016 in SWR/SR

Tagestipp

22.15 (VPS 22.00) BW+RP: odysso extra Spuren im Stein – Die
Geschichte des Oberrheingrabens Erstsendung: 22.05.2016 in SWR/SR

22.45 SR: Ein letzter Tango

Erstsendung: 14.02.2018 in WDR

23.00 (VPS 22.45) BW+RP: Ein letzter Tango Erstsendung:
14.02.2018 in WDR

00.05 SR: Spider-Man

Spielfilm USA 2002 Erstsendung: 26.05.2018 in Das Erste Autor:
David Koepp

Rollen und Darsteller:

Spider-Man / Peter Parker____Tobey Maguire Green Goblin / Norman
Osborn____Willem Dafoe Mary Jane Watson____Kirsten Dunst Harry
Osborn____James Franco Ben Parker____Cliff Robertson May
Parker____Rosemary Harris J. Jonah Jameson____J. K. Simmons Flash
Thompson____Joe Manganiello Maximilian Fargas____Gerry Becker
Joseph Robertson____Bill Nunn Henry Balkan____Jack Betts und andere
Musik: Danny Elfman Kamera: Don Burgess

00.20 (VPS 00.05) BW+RP: Spider-Man Spielfilm USA 2002
Erstsendung: 26.05.2018 in Das Erste Autor: David Koepp

Rollen und Darsteller:

Spider-Man / Peter Parker____Tobey Maguire Green Goblin / Norman
Osborn____Willem Dafoe Mary Jane Watson____Kirsten Dunst Harry
Osborn____James Franco Ben Parker____Cliff Robertson May
Parker____Rosemary Harris J. Jonah Jameson____J. K. Simmons Flash
Thompson____Joe Manganiello Maximilian Fargas____Gerry Becker
Joseph Robertson____Bill Nunn Henry Balkan____Jack Betts und andere
Musik: Danny Elfman Kamera: Don Burgess

01.55 SR: betrifft: Der stumme Sommer.

Warum sterben die Insekten? (WH von MI)

02.10 (VPS 01.55) BW+RP: betrifft: Der stumme Sommer. Warum
sterben die Insekten? (WH von MI)

02.40 SR: Land – Liebe – Luft (WH von MI) Kleinvieh macht auch
Mist Familie Doll kämpft um ihren Bergbauernhof

02.55 (VPS 02.40) BW+RP: Land – Liebe – Luft (WH von MI)
Kleinvieh macht auch Mist Familie Doll kämpft um ihren Bergbauernhof

03.25 (VPS 03.24) SR: odysso extra Spuren im Stein – Die
Geschichte des Oberrheingrabens (WH) Erstsendung: 22.05.2016 in
SWR/SR

03.40 (VPS 04.10) BW+RP: odysso extra Spuren im Stein – Die
Geschichte des Oberrheingrabens (WH) Erstsendung: 22.05.2016 in
SWR/SR

04.10 SR: Genfer See, da will ich hin! (WH von SA) mit Michael
Friemel Erstsendung: 28.10.2017 in SWR/SR

04.25 (VPS 03.25) BW+RP: Marktcheck (WH von DI)

04.40 SR: Die französische Mosel – Vom Felsendorf Liverdun bis
ins Dreiländereck (WH) aus der Reihe “Fahr mal hin” Folge 2/2

05.10 (VPS 05.25) BW+RP: Bekannt im Land (WH von SO) Über die
Pfalz zum Mond Erstsendung: 21.07.2019 in SWR RP

05.25 SR: aktueller bericht

05.40 BW+RP: Reisetipp Südwest

Auf Tour im Kinzigtal Erstsendung: 24.05.2018 in SWR

Freitag, 26. Juli 2019 (Woche 30)/23.07.2019

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Die heilende
Kraft der Natur

Wohin das Auge blickt, blühende Natur. Saftige Wiesen, duftende
Lavendelfelder und prall gefüllte Kirschbäume – gerade jetzt im
Sommer zeigt sich Mutter Erde in ihrer vollen Pracht. Nichts lässt
die Menschen mehr aufblühen als ein Tag an der frischen Luft. Ob im
Schrebergarten, beim Bergwandern oder am Strand – Natur ist Kur.
Umgeben von Kiefernduft und entlang moosbedeckter Wege kann der
gestresste Städter beim sogenannten Waldbaden oder Atemwandern zur
inneren Ruhe finden. Selbst beim Gebären spielt die Natur wieder eine
größere Rolle. Beim umstrittenen “Entbinden im Alleingang” bringen
Frauen ohne Hilfe von Hebammen ihr Kind im Wald oder im Garten zur
Welt. Andere wiederum richten sich beim Fensterputzen oder
Friseurbesuch nach der passenden Mondphase.

Das überlieferte Wissen um Kräuter, Bäume und Blumen erfährt immer
mehr Zuspruch. Patienten verlassen sich nicht mehr ausschließlich auf
die Schulmedizin. Seit Jahren gibt es erbitterten Streit, ob die
gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Homöopathie übernehmen
sollen. Trotz wissenschaftlicher Zweifel wünschen sich Patienten
verstärkt sanftere Wege. Etwa 2.500 homöopathische Arzneien gibt es,
dazu viele Naturheilmethoden. So liefern Bienen nicht nur Honig, die
eingeatmete feucht-warme Luft aus Bienenstöcken hilft angeblich auch
gegen Asthma und Allergien. Anhänger von rituellen Zeremonien
erhoffen sich von einem Schwitzhüttenaufenthalt heilsame
Reinigungsprozesse. Doch wann sind die Grenzen der Natur erreicht?
Wer bei einer Krebserkrankung ausschließlich auf Aprikosenkerne, eine
Edelsteintherapie oder Heilkräutertees setzt, spielt mit seinem
Leben. “Die heilende Kraft der Natur” – am Freitag, 26. Juli 2019 im
“Nachtcafé”.

Sebastian Viellechner kennt sich mit den Wirkstoffen aus, die die
Natur bereithält. Der Kräuterpädagoge lebt im Einklang mit der Natur
und weiß, wann Schlüsselblumen, Brennnesseln oder Spitzwegerich
helfen. Ob bei Rheuma, Hautproblemen oder Bienenstich –
“Kräuterwastl” kennt die verborgenen Heilkräfte von Beeren, Wurzeln
und Sträuchern. “Der Dialog des Körpers mit der Natur ist das
Wertvollste. Und eine ausgewogene Ernährung”, so der Kräuterexperte.

“Wir haben uns viel zu weit von der Natur entfernt”, davon ist
Sarah Schmid überzeugt. Vor allem beim Natürlichsten der Welt, der
Geburt der Kinder. Deshalb war es der achtfachen Mutter wichtig, ihre
Kinder in einer natürlichen Umgebung zur Welt zu bringen. Einen ihrer
Söhne hat sie sogar alleine im Wald geboren, zwei Kinder in
Eigenregie in ihrem Garten – und das vor laufender Kamera, denn die
Geburts-Clips veröffentlicht die Bloggerin im Internet.

Ob Bronchitis, Asthma oder Pollenallergien – Hans Musch ist
überzeugt: “Die Bienenluft heilt manche Krankheiten weit schonender
als die Schulmedizin.” Der leidenschaftliche Imker glaubt an die
heilende Wirkung von Honigprodukten und an seine Bienenluft-Therapie,
auch wenn es bislang keine medizinische Studie gibt, die die
Heilkraft der Bienenstockluft bestätigt.

Mit 30 bekam Susanne Krämer die schockierende Diagnose:
Brustkrebs. Doch statt Bestrahlung, Chemotherapie oder Operation
setzte die ehemalige Krankenschwester auf Gemüsesäfte, Tees und eine
strenge Fastenkur. Heute arbeitet die 51-Jährige als Schamanin und
hilft Sinnsuchenden mit Natur-Ritualen und Orakeln aus Lebenskrisen:
“Ich besinge das Wasser, orientiere mich am Mondkalender und zeige
Übungen, wie wir mit der Natur verschmelzen können.”

Bei wissenschaftlich nicht bestätigten Heilmethoden hört für Iris
Hundertmark jegliches Verständnis auf. Als Apothekerin kennt sie die
Umsatzzahlen von Mitteln, die keinerlei nachweislichen Heileffekt
haben: “Ich habe mich jedesmal schlecht gefühlt, wenn Kunden bei mir
Hunderte von Euro für Globuli, Bachblüten oder Schüßlersalze gelassen
haben – immer verbunden mit der Hoffnung auf Heilung.” Vor allem
unter Heilpraktikern hat ihre Entscheidung, homöopathische Produkte
aus ihren Regalen zu nehmen, für viel Ärger gesorgt.

Sanfte Heilverfahren und Schulmedizin sind schon lange kein
Gegensatz mehr, sondern sollten sinnvoll miteinander kombiniert
werden. Davon ist Prof. Dr. Jost Langhorst überzeugt. Der Chefarzt an
der Klinik für integrative Medizin und Naturheilkunde in Bamberg
verbindet die moderne Hochleistungsmedizin mit wissenschaftlich
geprüfter Naturheilkunde: “Wir setzen auf die Stärkung körpereigener
Ressourcen und verfolgen einen ganzheitlichen Therapieansatz.”

Sonntag, 11. August 2019 (Woche 33)/23.07.2019

07.00 h: Geänderten Beitrag beachten!

07.00 (VPS 06.59) Menschen unter uns Wenn Kinder ihre Eltern
pflegen Erstsendung: 24.03.2019 in Das Erste

Sonntag, 18. August 2019 (Woche 34)/23.07.2019

18.45 RP: Bekannt im Land

Katharina Kasper Die Heilige aus dem Westerwald

Ein armes Bauernmädchen kämpft im 19. Jahrhundert gegen soziale
Not, gründet einen Orden und wird heute als Heilige verehrt:
Katharina Kasper aus Dernbach im Westerwald. Von dort hat sie ein
weltweites christliches Hilfswerk aufgebaut: die armen Dienstmägde
Jesu Christi. Im Dernbacher Kloster Maria Hilf leben und arbeiten die
Schwestern noch immer nach dem Vorbild ihrer Gründerin und pflegen
engen Kontakt zu den Filialen in allen Erdteilen. Im Oktober 2018
wurde Katharina Kasper in Rom heiliggesprochen. Das hat die ohnehin
enge Bindung der Menschen aus Dernbach und Umgebung zu “ihrer”
Katharina noch verstärkt. Kinder und Jugendliche haben ein
Schattentheater einstudiert, in dem sie Leben und Wirken der heiligen
Katharina erzählen. Die Geschichte des armen Bauernmädchens, das aus
tiefem Glauben heraus die Welt zum Guten verändern will, zieht noch
immer viele Menschen in ihren Bann. “Bekannt im Land” erzählt, wie
Katharina Kasper gelebt und gewirkt hat, und wie ihr Glaube und ihr
soziales Engagement in ihrem Heimatort und auf der ganzen Welt
weitergelebt wird.

Sonntag, 01. September 2019 (Woche 36)/23.07.2019

08.15 SWR Bigband X Magnus Lindgren – Transitions

Magnus Lindgren, schwedischer Jazz-Saxophonist, Flötist, Komponist
und Arrangeur arbeitet schon seit einiger Zeit immer wieder mit der
SWR Bigband zusammen. Seit 2018 ist er von der SWR Bigband als Artist
in Residence für drei Jahre benannt. Magnus Lindgrens frischer,
virtuoser Jazz-Spirit zeigt sich in seinen Arrangements und
Kompositionen. Zusätzlich ist er in den Stücken als
Multiinstrumentalist in der Aufzeichnung vom 18. März 2018 aus
Stuttgart zu bestaunen.

Montag, 02. September 2019 (Woche 36)/23.07.2019

22.00 Sag die Wahrheit

Die SWR Rateshow

Moderation: Michael Antwerpes

Rateteam: Kim Fisher, Mike Krüger, Ursula Cantieni, Pierre M.
Krause Folge 536

Eine der drei Frauen ist auf dem Kutschbock zuhause. Sie fährt mit
ihren Warmblütern Touristen durch ihre malerische Heimatstadt. Den
Pferden hat sie beigebracht, selbst im Verkehr ganz ruhig zu bleiben.
Vor allem aber erläutert sie die Sehenswürdigkeiten, beeindruckend.
In Runde wird ein Fassexperte vorgestellt. Er weiß beispielsweise,
welches Getränk man am Besten in einem gebrauchten Bourbonfass lagert
und welches Holz man für ein neues Weißweinfass benötigt.

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285,
grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Jul 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de