PR-Agenturen: Enzweiler verlässt Ketchum Pleon





Tasso Enzweiler hat als Geschäftsführer der
Ketchum Pleon GmbH in Düsseldorf gekündigt und wird das Unternehmen
voraussichtlich in den kommenden Wochen verlassen. Das erfuhr das
prmagazin aus Belegschaftskreisen: Enzweiler gab seine Demission
heute vor Mitarbeitern in Düsseldorf bekannt.

Begründet wurde sein Ausscheiden damit, dass die Rahmenbedingungen
für seine anspruchsvolle Veränderungsstrategie nicht mehr in
ausreichendem Maße gegeben seien. Dirk Popp, CEO von Ketchum Pleon
Deutschland in Düsseldorf, wollte zu der Personalie auf Anfrage des
prmagazins nicht Stellung nehmen.

Enzweiler hatte zum 1. Juli 2011 seine Aufgabe angetreten. Der
Kommunikationsexperte, der zuvor bei Hering Schuppener als Managing
Director die Geschäfte in Düsseldorf geleitet, sich als Chefreporter
der britischen und deutschen Financial Times einen Namen gemacht und
auch den Think-Tank “Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft”
erfolgreich aufgebaut hatte, war als profilierter Veränderungsmanager
zu Ketchum Pleon gerufen worden.

Gemessen am Honorarumsatz ist Ketchum Pleon die Nummer zwei unter
den PR-Agenturen in Deutschland. Der Standort Düsseldorf ist mit rund
hundert Mitarbeitern der größte Standort von Ketchum Pleon in Europa
und zudem Headquarter von Ketchum Pleon Deutschland.

Pressekontakt:
Thomas Rommerskirchen
Chefredakteur prmagazin
Tel.: +49/(0)2228/931143
E-Mail: roki@rommerskirchen.com
www.prmagazin.de

veröffentlicht von am 15. Mrz 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de