Potsdam Lights Kalender 2018 mit Bildern vom Potsdamer Lichtspektakel





Potsdam – Der erste Kalender „Potsdam Lights – Eine Stadt im farbigen Lichtermeer“ von Meisterfotograf Enrico Verworner ist heute mit Bildern vom Potsdamer Lichtspektakel, Potsdam im Licht und der Potsdamer Schlössernacht erschienen. Nachdem Verworners „Berlin Lights – Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer“ bereits seit Jahren erfolgreich als Kalender und Bildband erscheint und bereits seit zwei Jahren Verworners Fotokunst-Collagen bei den Berliner Lichterfesten an den Berliner Dom, Humboldtforum und Brandenburger Tor projiziert wurden, gab er sein Debut beim Potsdamer Lichtspektakel an der historischen Fassade des NH Voltaire. Verworner portraitierte im Sommer die auf dem Dach des Hotels lebenden Bienen und im Zuge des Potsdamer Lichtspektakels vom 03 – 05. November 2017 zierten diese die Fassade des NH Voltaire. Zudem fing Enrico Verworner Potsdam im Licht in atemberaubenden Aufnahmen ein, die so in noch keinem Kalender veröffentlicht wurden.

Nur 15 Tage nach dem Lichterfest erscheint heute der Kalender. Einige Nachtschichten beim Künstler und beim Verlag waren nötig, um den Kalender so zeitnah nach dem Lichterfest in Potsdam zu veröffentlichen. Zu sehen sind neben dem Covermotiv Nauener Tor, das Filmmuseum Potsdam, Schloss Belvedere am Pfingstberg, das Holländische Viertel und als moderne Architektur, das neue Gebäude der Investitionsbank des Landes Brandenburg. Bereits zur Potsdamer Schlössernacht fotografierte Verworner Schloss Babelsberg, das neue Palais, die Glienicker Brücke und Schloss Sansscouci.

„Alte Gemäuer und bekannte Stadtformationen wurden im Zuge des Potsdamer Lichtspektakels in ein neues Licht getaucht und Altbekanntes wandelte sich zu einem völlig neuen und doch vertrauten Potsdam. Die Begeisterung für das Licht war den Straßen bei jedem einzelnen Besucher des Lichterfestes zu spüren. Die Stimmung des Lichterfestes in Potsdam ist nicht vergleichbar mit der in Berlin. Potsdam im Licht ist leiser, emotionaler, verzauberter und märchenhafter in farbigen Lichtermeer.“ erklärt der renommierte Berlinfotograf Enrico Verworner.

„Potsdam Lights – Eine Hauptstadt im farbigen Lichtermeer“ von Enrico Verworner
DIN A3 Querformat mit Wire-O-Bindung, 17,90 [D] ISBN 9783946488033, Smiling Berlin Verlag

Der Fotograf
Enrico Verworner, für seine Fotografie von Klaus Wowereit als Botschafter der Stadt und mit dem silbernen Foto Oskar 2010 ausgezeichnet, ist als ehem. Leiter eines Portraitstudios seit 2005 in der Fotobranche für seine Produktionen für Editorial und Werbung in den Bereichen Natur- und Umweltfotografie, Mode- und Beauty und als Praxisdozent einer Berliner Fotoschule bekannt. Das breite Publikum erreichen seine Fotostrecken und Produktionen für die offiziellen Stadtportale berlin.de und berlinonline.de und für diverse Berliner Magazine und verschiedene Verlage, so dass jeder Berliner bereits ein Foto von Enrico Verworner gesehen hat.

veröffentlicht von am 21. Nov 2017. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de