Postmoderne Unterhaltung in ZDFneo





Das „NEO MAGAZIN“ mit Jan Böhmermann geht an den Start

Provokativ, ironisch, intelligent und unterhaltend – das „NEO MAGAZIN“ ist so, wie Moderator Jan Böhmermann selbst. Start seiner neuen, wöchentlichen Show ist Donnerstag, 31. Oktober 2013, 23.00 Uhr, in ZDFneo.

„Wir haben uns das –ZDF-Magazin– mit Gerd Löwenthal gegriffen, es entkernt und für die postmoderne Unterhaltung nutzbar gemacht“, so Böhmermann. Der Unterhaltungsjournalist des Jahres 2012 empfängt Studiogäste, kommentiert aktuelle Ereignisse und mischt auf, was aufzumischen ist. Seine Themen reichen „von Vater Graf über die Expo 2000 bis hin zum BSE-Skandal“. „Kurzum: Entertainment von heute, eine echte Digitalspartenquatschshow“, so Böhmermann.
Gast der ersten Sendung ist Oliver Welke.

http://twitter.com/ZDFneo

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/neomagazin

Internet: presseportal.zdf.de
e-mail: presse@zdf.de
Fon: +49 6131 / 70-12120/1

veröffentlicht von am 29. Okt 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de