Poetische Neuerscheinung „Tour Mal du Coeur“ ab sofort bei Buchhandlung Boegl





Ab sofort präsentiert die Buchhandlung Boegl die poetische Neuerscheinung „Tour Mal du Coeur“ der Oberpfälzer Verlegerin Carmen Blom. Zur Berchinger Literaturwoche 2013 im Oktober vergangenen Jahres sowie zum Feuchter Poetry Slam 2014 am 17. Mai wurden die Verse in bairischer Mundart wie Schriftsprache der Öffentlichkeit präsentiert.

“Tour Mal du Coeur” sind lyrische Momentaufnahmen einer gequälten Seele in Zeiten einer alle Lebensbereiche durchdringenden Ökonomisierung. Die Gedichte reflektieren in bairischer Mundart und Schriftsprache die Gegenwartskultur. Die Würde der Frau, Ignoranz, Filz, das Recht auf soziale Selbstbestimmung sowie der Klassiker, Geld, Sex & Macht ist, neben vielen weiteren Themen der Gegenwartskultur, Gegenstand ihrer Dichtung. Trotz ihrer unbequemen Themen sind die Gedichte aber keine schwerverdauliche Kost, da sie auch reichlich Anlass zum Schmunzeln bieten. Sie sind zu 100% gefühlsecht, schwarz-humorig, gesellschaftskritisch und intellektuell-spritzig.

“Tour Mal du Coeur” zieht die Masken runter und lässt kein Auge trocken. Ist kein Fast Food, sondern Feinkost fürs Herz und fürs Hirn. Wer nichts erlebt hat, wird nichts damit anzufangen wissen!” – erklärt Verlegerin Blom und fügt hinzu: “Elli, die den Krieg noch mitgemacht hat und aus ihrer Heimat vertrieben wurde, reflektiert an ihrem Lebensabend, mit den Stilmitteln der Mundart und der Poesie, die Gegenwartskultur. Mundart als Ausdruck regionaler Identität und tiefer Naturverbundenheit zur wildromantischen Schönheit des Bayerischen Jura.

Begleitet werden die Gedichte von einem Bildprogramm, das fast ausnahmslos die Natur des Bayerischen Jura bzw. Gebrauchsgegenstände der sog. “guten alten Zeit” abbildet und so die poetischen Aussagen unterstreicht als auch konterkariert.

Die Verse Souvenirs | Marzipan zeigen den marokkanischen Atlas, der durch seine Farbigkeit und Textur Assoziationen von Marzipan evoziert – wenn man sich vorstellt, wie Marzipan riecht, schmeckt und sich anfühlt. Genau so fühlt sich auch die im Gedicht beschriebene Wehmut an, wenn man sie bildlich oder emotional übersetzen würde. Somit gehen bei Souvenirs | Marzipan Form und Inhalt, multisensorisch bzw. synästhetisch, Hand in Hand.

Eine Sonderstellung nehmen die Motive “Madonna mit Kind” ein. Sie verweisen auf deren lange Tradition, die über die mythologische Isis bis hin zur neolithischen Mater Magna reicht. Das Cover ziert eine klassische “Madonna mit Kind”, der man eine Nerzstola um die Schultern gelegt hat, als Zeichen ihrer wieder hergestellten Würde. “Madonna mit Kind & Nerz” versteht sich somit als Tribut an das Kollektiv-Ewig-Weibliche, nicht nur zum Weltfrauentag.

“Tour Mal du Coeur” erscheint mit dem bisher unveröffentlichten Bonusgedicht “Da Sergio | Tutti Frutti”. Die Buchvorstellung mit einer Lesung ausgewählter Gedichte ist unter Herzschmerz TV, dem YouTube-Channel des Herzschmerz Verlags abrufbar. Lesungen auf der Bühne sind in Planung. Ihre Buchungsanfragen richten Sie bitte an verlegerin@herzschmerz-verlag.de.

“Tour Mal du Coeur” erscheint als Softcover, als “book-on-demand” zum Preis von 24,90 Euro und kann direkt über den Verlag unter verlegerin@herzschmerz-verlag.de bestellt werden. Zwei Leseproben sowie ein Inhaltsverzeichnis stehen als Download unter www.herzschmerz-verlag.de bereit.

Informationen zum Gedichtband
Elli de la Silésie, Tour Mal du Coeur – Lyrische Momentaufnahmen einer gequälten Seele, Herzschmerz Verlag, Softcover, book-on-demand, 56 Seiten, 24 farbige Abb., 24,90 Euro, ISBN 978-3-9816526-0-4

veröffentlicht von am 26. Mai 2014. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de