Plenartagung des Europäischen Parlaments mit der Rede von Angela Merkel zur Zukunft Europas, Dienstag, 13. November 2018, 14.45 Uhr





Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron will
einen Neuanfang für Europa und hofft dafür auf deutsche
Unterstützung. Mit Spannung wird deshalb die Rede von Bundeskanzlerin
Angela Merkel zur Zukunft Europas im Europäischen Parlament erwartet.
phoenix überträgt die Rede sowie die anschließende Aussprache im
EU-Parlament live ab 14.45 Uhr. An der Aussprache wird auch
EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker teilnehmen. Die
Veranstaltung ist Teil einer Reihe von Plenardebatten mit EU-Staats-
und Regierungschefs zur Zukunft Europas. phoenix-Reporter Marlon
Amoyal ist in Straßburg vor Ort und führt im Vorfeld ein
Doppelinterview mit Angelika Niebler (CSU/EVP) und Martin Schirdewan
(Vereinigte Europäische Linke/Nordische Grüne Linke) zum Thema.

Außerdem stimmen die Abgeordneten am Dienstag unter anderem über
Maßnahmen ab, die Nutzung erneuerbarer Energien zu erhöhen und die
Energieeffizienz zu verbessern. 2030 müssen mindestens 32 Prozent des
Energieverbrauchs der EU aus erneuerbaren Quellen stammen.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 12. Nov 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de