Pictures in a Frame GmbH erweitert den Gesellschafterkreis (FOTO)





Die auf dem Bavaria Filmgelände ansässige Pictures in a Frame
GmbH (www.picturesinaframe.de) hat einen neuen Gesellschafter. Prof.
Wolfram Winter erwarb insgesamt 15% der Firmenanteile von den beiden
Gründungsgesellschaftern Jan Gallasch und Tobias Herrmann, die auch
als Geschäftsführer des 2011 gegründeten Unternehmens fungieren.
Wolfram Winter wird den Vorsitz der Gesellschafterversammlung
übernehmen. 

„Wir freuen uns sehr, dass Wolfram in unsere aufstrebende Firma
investiert und uns dabei unterstützen wird, unser Produktionsvolumen
weiter auszubauen“, so die beiden Gründer von Pictures in a Frame. 

„Seit ich Jan und Tobias 2011 an der Hochschule Macromedia
unterrichten durfte, war ich von Ihrem Talent und Können überzeugt.
Sie haben eine Firma und einen Track Record aus dem Nichts
geschaffen. Sie jetzt als Gesellschafter und Chairman in ihren
Wachstumsambitionen unterstützen zu können, bereitet mir große
Freude“, so Wolfram Winter.

Zu den Produktionen, an denen Pictures in a Frame erfolgreich
gearbeitet hat, gehört die Komödie „Bruder vor Luder“ (480.000
Kinobesucher D-A-CH im Verleih der Constantin Film), das Drama
„Nirgendwo“ (Weltpremiere auf dem 12. Filmfest Zürich) und
die Komödie „25 Km/h“ von Markus Goller & Oliver Ziegenbalg, die am
01.11.2018 im Verleih von Sony Pictures Entertainment Deutschland
bundesweit in den Kinos startet. 

Für Rückfragen:
Andreas Fünfgeld, MEDIA 5 GmbH
Tel: +49 163 5577866
andreas.fuenfgeld@media5.de

Original-Content von: Pictures in a Frame GmbH, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Mrz 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de