phoenix Themenabend: “Sommerreise USA”, Donnerstag, 16. Juli 2020, ab 20.15 Uhr





phoenix strahlt am kommenden Donnerstag im Rahmen des Sommersonderprogramms seinen ersten Themenabend aus unter dem Motto “phoenix sommerreise”. Erste Station des Programmschwerpunktes sind die Vereinigten Staaten: phoenix sendet an dem Abend drei aktuelle Reportagen aus dem krisengebeutelten USA im Vorfeld der Präsidentenwahl im November. Zum einen wütet die Corona-Pandemie in den USA schlimmer als nirgendwo sonst, gibt es fast täglich neue Rekordzahlen bei Infizierten und Todesopfern. Zum anderen zeigen die anhaltenden Proteste der schwarzen Bevölkerung gegen Rassendiskriminierung wie längst überwunden geglaubte Gesellschaftskonflikte das Land weiterhin tief spalten.

Die ARD-Korrespondenten Claudia Buckenmaier, Stefan Niemann und Jan-Philipp Burgard steuern zu diesem Themenabend drei neue Reportagen bei, die exklusiv für phoenix in Zusammenarbeit mit dem NDR und dem WDR produziert wurden. Claudia Buckenmaier hat ein Reservat der Navajo-Indianer in New-Mexiko besucht und berichtet wie Indianer und benachbarte Rancher gleichermaßen gegen Klimawandel und Behördenauflagen kämpfen, um ihre Existenz zu sichern. Stefan Niemann berichtet über das überdurchschnittlich hohe Risiko für schwarze schwangere Frauen, bei der Geburt ihrer Kinder zu sterben und zeigt den Kampf von Bürgerrechtlerinnen, Geburtshelferinnen und Hebammen gegen Vorurteile, Ignoranz und Rassismus im Gesundheitswesen. In der dritten Reportage des Abends begibt sich Jan-Philipp Burgard an die aktuellen Brennpunkte des Protests der Schwarzen wie Minneapolis, Tulsa und der Hauptstadt Washington und spricht mit den Menschen dort. Seine Reportage zeigt Einblicke in das Seelenleben eines aufgewühlten Landes.

20.15 Uhr Unter Cowboys und Navajos – Amerikas rauer Südwesten Film von Claudia Buckenmaier, ARD Studio Washington, 45 Min. phoenix/NDR 21.00 Uhr USA – Rassismus im Kreißsaal Film von Stefan Niemann, ARD Studio Washington, 45 Min. phoenix/NDR21.45 Uhr Der Kampf um Amerikas Seele Film von Jan-Philipp Burgard, ARD Studio Washington, 30 Min. phoenix/WDR

Weitere Informationen zu den einzelnen Reportagen finden Sie unter dem folgenden Link: http://ots.de/0G8IhI

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6511/4650695
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 13. Jul 2020. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de