phoenix-Sendeplan Samstag, 23.11.2013 TAGES-TIPP: siehe Meldungstext





Sendeablauf für Samstag, 23. November 2013

05:05

Flug 305 – Ausstieg in den Wolken Film von Robbin Shahani, PHOENIX
/ Discovery/2004 Die Akte des FBI ist noch immer nicht geschlossen.
Dabei ereignete sich die unglaubliche Geschichte schon im Jahre 1971:
Ein Mann entführt die Maschine des Typs Boing 727 der
US-amerikanischen Fluggesellschaft “Northwest Orient Airlines”,
Flugnummer 305, fordert für vier Geiseln 200.000 US-Dollar und
springt mit dem Geld per Fallschirm in die Freiheit. Oder vielleicht
in den Tod? Bis heute wurde der Entführer oder dessen Leiche nicht
gefunden. Der Film rekonstruiert die abenteuerliche Entführung und
geht auf die Suche nach dem mysteriösen Entführer namens D.B. Cooper.

05:50

Abgestürzt! – Erkenntnisse aus Katastrophen 1/2 Film von Martin
O–Collins, PHOENIX / Discovery/2012 Flugzeuge zählen zu den
sichersten Verkehrsmitteln überhaupt. Doch wenn tausende Tonnen Stahl
zwischen Himmel und Erde plötzlich außer Kontrolle geraten, sind die
Folgen fatal: Allein schon der Absturz aus großer Höhe ist absolut
tödlich. Hinzu kommen leichtentzündliche Treibstoffe an Bord und eine
komplexe Elektrik, die bereits bei der kleinsten Fehlfunktion zum
Horror-Crash führen kann. In der zweiteiligen Discovery-Dokumentation
“Abgestürzt!” untersuchen Wissenschaftler, Luftfahrtexperten und
Unfallermittler einige der schlimmsten Flugzeugkatastrophen aller
Zeiten. Ihr Ziel ist es, verheerende Unglücke genau zu analysieren,
um den Flugverkehr von Morgen noch sicherer zu machen.

06:40

Abgestürzt! – Erkenntnisse aus Katastrophen 2/2 Film von Paul
O–Connor, PHOENIX / Discovery/2012

07:30

Bonanza in Alberta Kanada und der Kampf ums Öl Film von Markus
Schmidt, ARD-Studio New York, PHOENIX / WDR/2013 Welcher Junge träumt
nicht davon, als Cowboy das Lasso zu schwingen, als Trapper den
Tieren nachzustellen oder als Bergsteiger die höchsten Gipfel zu
bezwingen? In Kanadas Provinz Alberta werden solche Träume noch wahr
– noch! Denn die Ölindustrie verändert Land und Leute, verwüstet
altes Indianerland und beschert Kanada sagenhaftes Wachstum.

08:15

Kennedy – Das Geheimnis der letzten Tage (HD) Film von Martina
Schindelka, Annette Harlfinger, ZDF/2013

09:00

VOR ORT: CSU-Parteitag CSU-Parteitag München Bruchsal

14:00

Neuanfang im Nichts Der Taifun und die Folgen Film von Christine
Adelhardt und Philipp Abresch, NDR/2013 (VPS 14:00)

THEMA: Wo Könige Ferien machen

14:15

Wo Könige Ferien machen 1/4: Schottland Film von Rolf
Seelmann-Eggebert, NDR/2012 Queen Elizabeth II. hält sich gern in
diesem Teil des Vereinigten Königreichs auf. Bevor sie sich
alljährlich mit ihrem Hofstaat auf das kleine Schloss Balmoral
begibt, verbringt sie eine Woche in der schottischen Hauptstadt
Edinburgh. Dort kann man sie und Prinz Philip mit ein bisschen Glück
bei der Ceremony of the Keys of Holyroodhouse oder beim jährlichen
Gottesdienst der Ritter des Thilstle-Ordens in der St. Giles–
Kathedrale erleben.

15:00

Wo Könige Ferien machen 2/4 Jütland Film von Rolf
Seelmann-Eggebert, NDR/2012 Die dänische Königin Margrethe II. ist
äußerst beliebt bei ihrem Volk. Das liegt auch daran, dass sie Wert
auf ihr persönliches Erscheinen an möglichst vielen Orten ihres
Landes legt. In der Sommerzeit besucht sie daher auch die dänischen
Inseln. Keine Frage: Auch Könige reisen, wenn sie Urlaub machen, mal
hierhin und mal dahin. Aber im Unterschied zu den meisten ihrer
Untertanen besitzen sie neben der Residenz in der Hauptstadt auch
noch eine Sommerresidenz, die oft so idyllisch gelegen ist, dass die
Familien immer wieder dorthin zurückkehren.

15:45

Wo Könige Ferien machen 3/4: Öland Film von Rolf
Seelmann-Eggebert, NDR/2012 Öland darf sich rühmen, mehr Stunden
Sonnenschein bieten zu können als jede andere Region Schwedens. Die
Zahl der Touristen, die die Insel besuchen, steigt stetig. Von 1903
bis 1906 ließ die Urgroßmutter des heutigen Königs auf Öland eine
Sommerresidenz im italienischen Stil errichten: Schloss Solliden.
Dort verbringt die schwedische Königsfamilie in schöner
Regelmäßigkeit ihre Sommerferien. Kronprinzessin Victoria feiert hier
am 14. Juli, dem “Victoriatag”, immer ihren Geburtstag.

16:30

Wo Könige Ferien machen 4/4: Mallorca Film von Rolf
Seelmann-Eggebert, NDR/2012 Dass ausgerechnet das spanische
Königshaus Mallorca zu seiner Ferieninsel machte, hat einen einfachen
Grund: Anfang der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts hat
ein Ingenieur auf Mallorca eine sehr schöne Villa für sich errichten
lassen und hat sie “Marivent” getauft. Sie liegt in einem großen
Park, umgeben von einer hohen Mauer. Als er starb, fiel das Objekt an
die öffentliche Verwaltung Mallorcas, und die hatte die gute Idee, es
dem spanischen Königshaus zur Nutzung anzubieten. Die liebste
Beschäftigung der Königsfamilie während der Ferien ist das Segeln,
und so trifft man die Royals mit Sicherheit im königlichen Yachtclub
von Palma. Ende Thema: Wo Könige Ferien machen

17:15

Kennedy – Das Geheimnis der letzten Tage (HD) Film von Martina
Schindelka, Annette Harlfinger, ZDF/2013

18:00

Kennedys Leibwächter Film von Gerals S. Blaine, Lisa McCubbin,
Discovery/2013

19:30

Der Santa-Fé-Trail Vom Missouri in den Wilden Westen Film von Karl
Teuschl, SR/2010 Die unendlichen weiten Ebenen im Herzen Amerikas
sind die Kulisse für eine Reise auf dem Santa-Fé-Trail. Sojafelder,
Rinderweiden und – in weiten Abständen – kleine Farmstädte säumen die
Highways. Erst nach tagelanger Fahrt tauchen am Horizont die Gipfel
der Rocky Mountains auf. Auf modernen Highways, die teils etwas
versetzt, teils aber auch direkt auf dem alten Trail der Route
folgen, dauert die Reise etwa zwei Wochen.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Kaiserin Adelheid Die mächtigste Frau der Ottonen Film von Dirk
Otto, Winifred König, MDR/2010 Als großer Kaiser ging Otto I. in die
Geschichte ein, legte er im 10. Jahrhundert doch den Grundstein für
ein Reich von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Doch wer kennt die
starke Frau an seiner Seite, ohne die er die Kaiserkrone wohl nie
erlangt hätte? Wie Adelheid von Burgund im 10. Jahrhundert zur
mächtigsten Herrscherin des Abendlandes wurde, erzählt dieser Film.
Das ausgehende 9. und 10. Jahrhundert war eine Zeit des Umbruchs und
der Erneuerung. Herrscher wechselten einander in schneller Folge ab.
Mächtige Adelsfamilien führten untereinander blutige Kriege. Auch die
Kirche büßte ihre Autorität mehr und mehr ein. Nach alledem setzte um
die Mitte des 10. Jahrhunderts unter Otto dem Großen (936-973) ein
Neubeginn ein. Er legte den Grundstein für das Heilige Römische Reich
deutscher Nation, das schließlich von der Nordsee bis zum Mittelmeer
reichte. Die Grundlage der heutigen europäischen Staatenwelt
entstand.

21:00

Tages-Tipp Mathilde von Quedlinburg Vom Mädchen zur Machtfrau Film
von Gabriele Rose, MDR/2013 Im Alter von gerade mal elf Jahren trägt
Mathilde, die erste Äbtissin von Quedlinburg, die Verantwortung für
eine der wichtigsten Städte des Reiches. Sie übernimmt die Führung
des Stifts und trägt maßgeblich zur großen Bedeutung Quedlinburgs
bei. Sie selbst wird zur mächtigsten Frau des Reiches, trotz
gewaltiger Widerstände.

21:45

ZDF-History: Der ewige Prinz Happy Birthday Charles Film von
Annette Harlfinger, Caroline Reiher, ZDF/2013

22:30

Seelenvögel Film von Thomas Riedelsheimer, WDR/2012 Drei starke
junge Menschen mit ihren Plänen, Hoffnungen, Erfolgen und
Niederlagen. Eine ungewöhnliche filmische Annährung an eine
unvorstellbare Situation, in der nicht die Krankheit im Vordergrund
steht, sondern die Suche nach der Kraft und Energie des Lebens. Für
die 15-jährige Pauline, den 10-jährigen Richard und den 6-jährigen
Lenni bedeutet Leben etwas Besonderes. Sie sind an Leukämie erkrankt
und müssen sich mit dem Tod auseinandersetzen. Pauline schreibt
Gedichte, Richard weiß alles über seine Krankheit – und Lenni füllt
mit seinem Charme mühelos einen Raum. Der Film wurde 2009 bei den
Biberacher Filmfestspielen als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet
und erhielt 2013 den Grimme-Preis.

00:00

Historische Ereignisse Vor 70 Jahren: Bombenangriffe auf Berlin
(22.11.1943)

03:00

Kaiserin Adelheid Die mächtigste Frau der Ottonen Film von Dirk
Otto, Winifred König, MDR/2010 Als großer Kaiser ging Otto I. in die
Geschichte ein, legte er im 10. Jahrhundert doch den Grundstein für
ein Reich von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Doch wer kennt die
starke Frau an seiner Seite, ohne die er die Kaiserkrone wohl nie
erlangt hätte? Wie Adelheid von Burgund im 10. Jahrhundert zur
mächtigsten Herrscherin des Abendlandes wurde, erzählt dieser Film.
Das ausgehende 9. und 10. Jahrhundert war eine Zeit des Umbruchs und
der Erneuerung. Herrscher wechselten einander in schneller Folge ab.
Mächtige Adelsfamilien führten untereinander blutige Kriege. Auch die
Kirche büßte ihre Autorität mehr und mehr ein. Nach alledem setzte um
die Mitte des 10. Jahrhunderts unter Otto dem Großen (936-973) ein
Neubeginn ein. Er legte den Grundstein für das Heilige Römische Reich
deutscher Nation, das schließlich von der Nordsee bis zum Mittelmeer
reichte. Die Grundlage der heutigen europäischen Staatenwelt
entstand.

03:45

Mathilde von Quedlinburg Vom Mädchen zur Machtfrau Film von
Gabriele Rose, MDR/2013 Im Alter von gerade mal elf Jahren trägt
Mathilde, die erste Äbtissin von Quedlinburg, die Verantwortung für
eine der wichtigsten Städte des Reiches. Sie übernimmt die Führung
des Stifts und trägt maßgeblich zur großen Bedeutung Quedlinburgs
bei. Sie selbst wird zur mächtigsten Frau des Reiches, trotz
gewaltiger Widerstände.

04:30

Rom Cäsars Spiel um die Macht Film von James Wood, Nick Green,
ZDF/2007 Die in Zusammenarbeit mit der BBC entstandene Reihe “Rom”
erzählt in jeder Folge die Geschichte einer legendären Persönlichkeit
des Römischen Reiches, die durch ihre Taten den Aufstieg und Fall des
mächtigen Imperiums entscheidend beeinflusst hat. Ein Mann hat das
Schicksal der antiken Großmacht entscheidend mitbestimmt: Gaius
Julius Caesar. Er trieb sein eigenes Spiel – riskant und mit höchstem
Einsatz. Wer war dieser Mann wirklich, der nahezu blind auf die
Glücksgöttin Fortuna vertraute?

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

veröffentlicht von am 22. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de