phoenix-Sendeplan für Samstag, den 03. Mai 2014 Tages-Tipp: 22:30 Zwischen Hoffnung und Verzweiflung





Sendeablauf für Samstag, 03. Mai 2014

05:05

Die sieben Leben des Abraham Lincoln Film von Bob Wise , phoenix /
Discovery / 2004 Präsident Abraham Lincoln war einer der bekanntesten
Menschen während des Bürgerkrieges in Amerika, doch aufgrund seiner
Politik auch einer der Unbeliebtesten. Er habe seinen Tod durch sein
Denken und sein Handeln selbst herausgefordert, behaupten einige.
Mehrmals hatte er, wie durch ein Wunder, gewaltsame Attentate
überlebt. Am 14. April 1865 allerdings hatte er kein Glück mehr.
Diese Episode beschäftigt sich mit den Attentaten, die auf Lincoln
verübt wurden und versucht herauszufinden, warum viele gescheitert
waren. (VPS 05:05)

05:55

Brennpunkt Dallas Attentat auf JFK Film von Robert Erickson ,
phoenix / Discovery / 2004 Bereits wenige Stunden nach dem Attentat
konnte der Öffentlichkeit ein Täter präsentiert werden. Zwei Tage
später wurde der Beschuldigte in Polizeigewahrsam erschossen. Die von
dem neuen Staatsoberhaupt Lyndon B. Johnson in Auftrag gegebene
Warren-Kommission bestätigte den Mann als alleinigen Mörder. Weitere
Untersuchungen ergaben jedoch, dass entscheidende Informationen
unterschlagen wurden. Viele Organisationen und Einzelpersonen
stellten in den folgenden Jahren Ermittlungen im Mordfall Kennedy an.
Bis zum heutigen Tag wird das Thema in unzähligen Publikationen
kontrovers diskutiert. Theorien und Spekulationen über ein mögliches
Mordkomplott reißen nicht ab. (VPS 30.04.2014 05:55)

06:40

Das Attentat auf Robert Kennedy Film von Robert Erickson , phoenix
/ Discovery / 2004 Robert Kennedy war aussichtsreichster
US-Präsidentschaftskandidat, als er 1968 kurz nach seiner Dankesrede
im Saal des Ambassador Hotels in Los Angeles bei einem Attentat
lebensgefährlich verletzt wurde. Viele hatten ihre Hoffnungen auf ihn
gesetzt. Einen Tag später starb er jedoch an seinen Verletzungen.
Noch am Tatort wurde die Tatwaffe sichergestellt und der
palästinensische Einwanderer Sirhan Bishara Sirhan als Täter
festgenommen. Der verurteilte Mörder sitzt noch immer seine
lebenslange Freiheitsstrafe im Staatsgefängnis von Kalifornien ab.
Und bis heute sind die wirklichen Umstände des Attentats mehr als
rätselhaft. (VPS 06:40)

07:30

Kap der Guten Hoffnung (HD) Südafrikas ungewisse Zukunft Film von
Timm Kröger, ZDF-Studio Johannesburg , phoenix / ZDF / 2014 Südafrika
war Nelson Mandela, und Nelson Mandela war Südafrika. Der Kampf für
Freiheit, Gleichheit und Demokratie ist sein Lebenswerk und Erbe über
alle ethnischen und politischen Grenzen hinweg. Doch nie war das
Post-Apartheid-Südafrika so zerrissen wie heute – wenige Monate vor
der Parlamentswahl und dem 20. Jahrestag der Abschaffung der
Apartheid. (VPS 07:30)

08:15

Das Jahr der Wildnis (HD) 1/5: Januar bis März Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 Die Langzeitdokumentation
erzählt die Geschichte beeindruckender Naturschauspiele im Verlauf
eines Jahres, gefilmt von acht Kamerateams an 365 Tagen. Sie zeigt,
was der Wechsel der Jahreszeiten in allen Teilen der Erde für die
Tier- und Pflanzenwelt bedeutet und bietet faszinierende Einblicke in
den farbenfrohen Kreislauf der Natur. Der erste Teil präsentiert den
filmischen Rundumblick auf die ersten Wochen eines neuen Jahres. (VPS
08:15)

09:00

Das Jahr der Wildnis (HD) 2/5: April bis Juni Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 In den Monaten April bis Juni
treten die Kontraste zwischen den verschiedenen Lebensräumen deutlich
in Erscheinung. Denn während in einigen Teilen der Erde die Natur
erst wieder zu erwachen scheint, geht im Süden Afrikas der Herbst in
den Winter über, und Thailand befindet sich mitten in der
hochsommerlichen Hitze. Die Momentaufnahmen aus der Welt der Tiere
zeigen geschäftiges Treiben. Erdmännchen in der südafrikanischen
Wüste hüten den Familiennachwuchs; in Thailand sucht eine Kolonie
Flughunde Schutz vor der Sonne; in Botsuana wird ein junger Löwe von
seiner Mutter ins Rudel eingeführt. (VPS 09:00)

09:45

Das Jahr der Wildnis (HD) 3/5: Juli bis August Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / Arte / 2010 In den Monaten April bis
Juni treten die Kontraste zwischen den verschiedenen Lebensräumen
deutlich in Erscheinung. Denn während in einigen Teilen der Erde die
Natur erst wieder zu erwachen scheint, geht im Süden Afrikas der
Herbst in den Winter über, und Thailand befindet sich mitten in der
hochsommerlichen Hitze. (VPS 09:45)

10:30

Die letzten Paradiese Film von Christina Walther , NDR / 2010
Küsten, die an die Lagunen in der Karibik erinnern, eine unberührte,
klare Seenlandschaft wie in Kanada und imposante Kreidefelsen, die
schon Kaspar David Friedrich kannte. Die drei Nationalparks
“Vorpommersche Boddenlandschaft”, “Müritz” und “Jasmund” in
Mecklenburg-Vorpommern besitzen einzigartige Naturschätze. Der Film
begibt sich auf Entdeckungsreise durch diese Parks und zeigt ihre
Besonderheiten zu den aus der Luft, vom Wasser und von Land aus.
Vieles, was im Film zu sehen ist, spielt sich im Verborgenen ab –
fernab der Einblicke von Besuchern. Tiere und Pflanzen stehen unter
besonders strengem Schutz, haben noch einzigartige Lebensräume.

11:00

Küss mich, Frosch (HD) Verliebt in einen Schwerbehinderten Film
von Max Kronawitter , BR / 2013 Dass sie sich einmal in einen
Schwerstbehinderten verlieben würde, hätte sich Karin nicht träumen
lassen. Als ihre Ehe in die Brüche geht, beginnt sie abends in der
virtuellen Welt nach Gesprächspartnern zu suchen. Neben Anmache und
“Bla, bla, bla” trifft sie schließlich Ferdinand, der sich im Netz
Frosch nennt. Fast täglich verabreden sie sich im Chat. Bald entsteht
das Bedürfnis, sich persönlich kennenzulernen. Doch dann die
Überraschung: Ferdinand, der sympathische Mann, outet sich als
Krüppel, dessen Aktionsradius von einem elektrischen Rollstuhl
limitiert ist…

11:30

Kap der Guten Hoffnung (HD) Südafrikas ungewisse Zukunft Film von
Timm Kröger, ZDF-Studio Johannesburg , PHOENIX / ZDF / 2014 Südafrika
war Nelson Mandela, und Nelson Mandela war Südafrika. Der Kampf für
Freiheit, Gleichheit und Demokratie ist sein Lebenswerk und Erbe über
alle ethnischen und politischen Grenzen hinweg. Doch nie war das
Post-Apartheid-Südafrika so zerrissen wie heute – wenige Monate vor
der Parlamentswahl und dem 20. Jahrestag der Abschaffung der
Apartheid. (VPS 11:30)

Projekt Europa (HD) / Thema

14:15

Go north (HD) Gastarbeiter mit Diplom Film von Ulrike Baur ,
ZDF/Arte / 2013

15:15

Deutschlands neue Slums (HD) Das Geschäft mit den
Armutseinwanderern Film von Esat Mogul, Isabel Schayani , WDR / 2013
In deutschen Großstädten entstehen Elendsquartiere, wie wir sie aus
Entwicklungsländern kennen. Vor allem Bulgaren und Rumänen sind als
billige Arbeitskräfte willkommen, hausen aber in leer stehenden
Häusern oder Kellern. Einen Teil ihres Lohnes müssen sie an
Vermittler abgeben – wenn sie überhaupt Lohn bekommen. Der Film
begleitet die neuen Armutseinwanderer über ein halbes Jahr und
versucht herauszufinden, wer an den Menschen “ganz unten” verdient.

15:45

Griechische Tragödie Ein Land in der Krise Film von Antje Pieper ,
phoenix /Z DF / 2014

16:30

Hart an der Grenze Film von Anne Holzschuh, Olaf Sundermeyer,
Andre Kartschall , RBB / 2013

Ende Projekt Europa (HD) / Thema

17:15

Das Jahr der Wildnis (HD) 1/5: Januar bis März Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 Die Langzeitdokumentation
erzählt die Geschichte beeindruckender Naturschauspiele im Verlauf
eines Jahres, gefilmt von acht Kamerateams an 365 Tagen. Sie zeigt,
was der Wechsel der Jahreszeiten in allen Teilen der Erde für die
Tier- und Pflanzenwelt bedeutet und bietet faszinierende Einblicke in
den farbenfrohen Kreislauf der Natur. Der erste Teil präsentiert den
filmischen Rundumblick auf die ersten Wochen eines neuen Jahres. (VPS
17:15)

18:00

Das Jahr der Wildnis (HD) 2/5: April bis Juni Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 In den Monaten April bis Juni
treten die Kontraste zwischen den verschiedenen Lebensräumen deutlich
in Erscheinung. Denn während in einigen Teilen der Erde die Natur
erst wieder zu erwachen scheint, geht im Süden Afrikas der Herbst in
den Winter über, und Thailand befindet sich mitten in der
hochsommerlichen Hitze. Die Momentaufnahmen aus der Welt der Tiere
zeigen geschäftiges Treiben. Erdmännchen in der südafrikanischen
Wüste hüten den Familiennachwuchs; in Thailand sucht eine Kolonie
Flughunde Schutz vor der Sonne; in Botsuana wird ein junger Löwe von
seiner Mutter ins Rudel eingeführt. (VPS 18:00)

18:45

Das Jahr der Wildnis (HD) 3/5: Juli bis August Film von Daniela
Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / Arte / 2010 In den Monaten April bis
Juni treten die Kontraste zwischen den verschiedenen Lebensräumen
deutlich in Erscheinung. Denn während in einigen Teilen der Erde die
Natur erst wieder zu erwachen scheint, geht im Süden Afrikas der
Herbst in den Winter über, und Thailand befindet sich mitten in der
hochsommerlichen Hitze. (VPS 18:45)

19:30

Die letzten Paradiese Film von Christina Walther , NDR / 2010
Küsten, die an die Lagunen in der Karibik erinnern, eine unberührte,
klare Seenlandschaft wie in Kanada und imposante Kreidefelsen, die
schon Kaspar David Friedrich kannte. Die drei Nationalparks
“Vorpommersche Boddenlandschaft”, “Müritz” und “Jasmund” in
Mecklenburg-Vorpommern besitzen einzigartige Naturschätze. Der Film
begibt sich auf Entdeckungsreise durch diese Parks und zeigt ihre
Besonderheiten zu den aus der Luft, vom Wasser und von Land aus.
Vieles, was im Film zu sehen ist, spielt sich im Verborgenen ab –
fernab der Einblicke von Besuchern. Tiere und Pflanzen stehen unter
besonders strengem Schutz, haben noch einzigartige Lebensräume.

20:00

Tagesschau (HD) mit Gebärdensprache

20:15

Das Jahr der Wildnis (HD) 4/5: September bis Oktober Film von
Daniela Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 Die Zeit des langen
Wartens ist vorbei: Im Süden Afrikas hält der Frühling Einzug und
lässt die Landschaft, die sich während des Winters als karge
Sandwüste präsentierte, neu erblühen. In Thailand regiert hingegen
der Monsun, und in Europa ist der Sommer zu Ende und hat dem Herbst
Platz gemacht. Das filmische Tagebuch der Tierwelt wird um einige
Seiten ergänzt. (VPS 20:00)

21:00

Das Jahr der Wildnis (HD) 5/5: November bis Dezember Film von
Daniela Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / Arte / 2010 Die beiden
letzten Monate des Jahres sind angebrochen. Doch im Süden Afrikas
scheint das Leben jetzt erst neu zu beginnen. Der Frühling geht hier
im November in den Sommer über, und Regenfälle sorgen für das von
Pflanzen und Tieren lang ersehnte Nass. Zur gleichen Zeit kämpfen im
Norden Kanadas die Eisbären mit dem Hunger und warten dringend auf
das Eis des Meeres, um mit der für sie überlebenswichtigen Jagd auf
Robben beginnen zu können.

21:45

ZDF-History: Die Könige Amerikas 3/3: Ford und die Zukunft

22:30

Tages-Tipp Zwischen Hoffnung und Verzweiflung Der neue Nahe Osten
Film von Jörg Armbruster, Richard C. Schneider , BR / 2014 In der
Dokumentation berichten die beiden ARD-Korrespondenten Richard C.
Schneider und Jörg Armbruster über die enormen Veränderungen im Nahen
Osten und erklären den jeweiligen Standpunkt der Region, aus der sie
seit Jahren berichten. Jörg Armbruster, ehemaliger ARD-Korrespondent
für die arabische Welt in Kairo, und Richard C. Schneider,
ARD-Korrespondent für Israel und die Palästinensischen
Autonomiegebiete, thematisieren die Konsequenzen der Umwälzungen für
die Menschen in diesen Gebieten.

00:00

Historische Ereignisse (HD) Vor 25 Jahren: Manipulierte
Kommunalwahlen in der DDR lösen Proteste aus (07.05.1989)

darin:

Der Anfang vom Ende (HD) Die letzten Kommunalwahlen in der DDR
Film von Bernd Fischer und Steffen Lüddemann , RBB / 2009

01:30

Historische Ereignisse (HD) Vor 40 Jahren: Willy Brandt tritt im
Zuge der “Guillaume-Affäre” als Bundeskanzler zurück (07.05.1974)

03:00

Das Jahr der Wildnis (HD) 4/5: September bis Oktober Film von
Daniela Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / 2010 Die Zeit des langen
Wartens ist vorbei: Im Süden Afrikas hält der Frühling Einzug und
lässt die Landschaft, die sich während des Winters als karge
Sandwüste präsentierte, neu erblühen. In Thailand regiert hingegen
der Monsun, und in Europa ist der Sommer zu Ende und hat dem Herbst
Platz gemacht. Das filmische Tagebuch der Tierwelt wird um einige
Seiten ergänzt.

03:45

Das Jahr der Wildnis (HD) 5/5: November bis Dezember Film von
Daniela Pulverer, Jayne Edwards , ZDF / Arte / 2010 Die beiden
letzten Monate des Jahres sind angebrochen. Doch im Süden Afrikas
scheint das Leben jetzt erst neu zu beginnen. Der Frühling geht hier
im November in den Sommer über, und Regenfälle sorgen für das von
Pflanzen und Tieren lang ersehnte Nass. Zur gleichen Zeit kämpfen im
Norden Kanadas die Eisbären mit dem Hunger und warten dringend auf
das Eis des Meeres, um mit der für sie überlebenswichtigen Jagd auf
Robben beginnen zu können.

04:30

Frühling in Skandinavien Film von Claudia Buckenmaier , phoenix /
NDR / 2013 (VPS 04:34)

04:40

Schlangen – Überlebenskünstler der Natur Film von Mich Turnbull,
Garry M. Kluger , phoenix / Discovery / 2001 Die Schlange gehört zu
den erfolgreichsten Tieren, die Mutter Natur je hervorgebracht hat.
List, Schnelligkeit und Kraft – schon seit jeher offenbart sich das
grazile Geschöpf als äußerst anpassungsfähiger Überlebenskünstler.
Doch das Image von Schlangen ist schlecht. Der Film möchte aufräumen
mit dem Negativimage der schlängelnden Kriecher. Detailgenaue
Nahaufnahmen zeigen faszinierende Szenen aus dem Königreich der
einzigartigen Reptilien. (VPS 04:35)

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de

veröffentlicht von am 30. Apr 2014. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de