PHOENIX-Sendeplan für Mittwoch, 18. April 2012 Tages-Tipp: 21:00 Facebook, Milliardengeschäft Freundschaft





Sendeablauf für Mittwoch, 18. April 2012

(ab 00:45 THEMA: Kriminalität)

05:15

Die Kreditkartenmafia Auf den Spuren eines Betrugs Film von Edgar
Verheyen, SWR/2011 Edgar Verheyen kam eines Tages nach Hause und fand
eine Rechnung eines T-Shirt-Versandhandels im Briefkasten: Ein
gewisser Tony Bettine hatte in Parabiago bei Mailand für rund 1.000
Euro Shirts bestellt und mit Verheyens Kreditkarte gezahlt. Verheyen
erstattete Strafanzeige bei der Polizei, begann Recherchen zum Thema
Sicherheitslücken im Kreditkarten-Bezahlsystem und suchte in Italien
nach Tony Bettine. Die Abteilung Risikosteuerung bei Bayern Card
Services ist der Dienstleister der Sparkassen im Kreditkartengeschäft
und unterhält eine ganze Abteilung, um das Thema „Kreditkartenbetrug“
zu bearbeiten. Kreditkartenbetrug ist ein Alltagsphänomen geworden.
Eine filmische Spurensuche.

05:45

Tod einer Bestie – Der Fall Hagedorn Die großen Kriminalfälle (II.
Staffel) Film von Michael Erler, MDR/2001

ENDE THEMA: Kriminalität

06:30

Neue braune Welle Die Jugend im Visier der Rechtsextremen Film von
Beate Frenkel, Winand Wernicke, ZDF/2011

07:15

Das Superschiff Mit einer ganzen Stadt übers Meer Film von Harald
Hamm, ZDF/2011

07:30

Meine letzte Hoffnung 1/2: Chefärzte der Charité Film von Yousif
Al-Chalabi, MDR/2010

08:15

Meine letzte Hoffnung 2/2: Chefärzte der Charité Film von Yousif
Al-Chalabi, MDR/2010

09:00

Fortsetzung Breivik-Prozess Oslo

anschl.

BON(N)Jour mit Börse Mit Markus Feldenkirchen (Der Spiegel)

anschl.

Buchpräsentation von Kristina Schröder (Bundesfamilienministerin,
CDU): „Danke, emanzipiert sind wir selber! Abschied vom Diktat der
Rollenbilder“ Berlin

09:45

THEMA: Verschwörungstheorien – Mythos oder Wahrheit? Moderation:
Julia Schöning (VPS 09:44)

11:00

VOR ORT: Aktuelles

12:00

THEMA: Faszination Hafen

anschl.

Koks, Container und Kontrollen Einsatz im Hamburger Hafen Film von
Rita Knobel-Ulrich, ZDF/2012

13:15

Kein Atom in NRW! Der Kampf um Kalkar Film von Claus Bredenbrock,
Pagonis Pagonaki, WDR/2011

14:00

VOR ORT: Aktuelles

15:15

Lass dich verführen! Warum wir kaufen, was wir kaufen Film von
Nicola Graef, WDR/2012 Wodurch werden wir beeinflusst, wenn wir
kaufen? Seit einiger Zeit grassiert der neue Marketing-Coup:
Neuromarketing. Schnell war der Begriff vom „gläsernen Konsumenten“
geboren, da im Neuromarketing die Erkenntnisse der
Neurowissenschaften, also der Funktionsweise des Hirns genutzt
werden, sowie psychologische Kenntnisse über den Menschen. Wer
entscheidet bei Kauf? Die Vernunft oder das Unbewusste – dieser Frage
geht die Autorin Nicola Graef nach.

16:00

THEMA: Vulkane – Gefahr aus der Erde Moderation: Hans-Werner
Fittkau

17:15

Muschel-Roulette Schwierige Geschäfte mit Schalentieren Film von
Christina Krätzig, NDR/2010 (VPS 17:59)

17:45

Aktuelles zum Breivik-Prozess Statements Saarbrücken

18:00

Ostspione im Hohen Norden Film von Gabi Probst, RBB/2012

18:30

Meine letzte Hoffnung 1/2: Chefärzte der Charité Film von Yousif
Al-Chalabi, MDR/2010 Die Charité steht auch 300 Jahre nach ihrer
Gründung für absolute Spitzenmedizin – berühmt durch Leistungen von
Chefärzten wie Virchow und Sauerbruch. Auch heute sind die Chefärzte
der Charité absolute Spitzenvertreter ihrer Zunft. Nirgendwo in
Europa werden mehr Krankheitsfälle behandelt, die anderswo abgewiesen
oder falsch behandelt wurden.

19:15

Meine letzte Hoffnung 2/2: Chefärzte der Charité Film von Yousif
Al-Chalabi, MDR/2010

20:00

TAGESSCHAU (ARD) mit Gebärdensprache

20:15

Tages-Tipp Bomben auf Helgoland Film von Knut Weinrich, NDR/2007

21:00

Tages-Tipp Facebook Milliardengeschäft Freundschaft Film von Svea
Eckert, Anika Giese, Charles Miller, NDR/2012 Für mehr als 800
Millionen Menschen weltweit gehört Facebook zum Alltag – jeder vierte
Deutsche ist „drin“. Facebook selbst machte damit geschätzt mehr als
vier Milliarden US-Dollar Umsatz im Jahr 2011. „Unsere Mission ist
es, aus der Welt einen besseren Ort zu machen, indem wir offener und
vernetzter werden“, so die Vision des 27jährigen Firmengründers Mark
Zuckerberg. Doch hinter dem so nützlich scheinenden sozialen Netzwerk
steckt auch der aktuell aggressivste Datensammler im Internet. Der
Film zeigt auf, wie das Milliardengeschäft mit der Freundschaft
funktioniert.

21:45

China-Autos – Wer bewegt die Welt von morgen? Film von Jürgen
Seitz, Astrid Freyeisen, BR/2012 (VPS 21:46)

22:15

PHOENIX-Runde Die Spirale der Provokation – Nervenkrieg zwischen
Tel Aviv und Teheran Moderation: Pinar Atalay Gäste: Rudolf Dreßler
(Ehem. Botschafter in Israel), Michael Lüders (Publizist u.
Nahost-Experte), Saba Farzan (Soziologin), Igal Avidan (Jerusalem
Report)

23:00

DER TAG u.a.: Aktuelles zum Breivik-Prozess Moderation: Michael
Krons

00:00

PHOENIX-Runde Die Spirale der Provokation – Nervenkrieg zwischen
Tel Aviv und Teheran Moderation: Pinar Atalay Gäste: Rudolf Dreßler
(Ehem. Botschafter in Israel), Michael Lüders (Publizist u.
Nahost-Experte), Saba Farzan (Soziologin), Igal Avidan (Jerusalem
Report)

00:45

Das Geheimnis der Zwerge Schatzsucher aus Venedig Film von Sven
Hartung, NDR/2010 Zwerge kommen in den Märchen verschiedener
Kulturkreise vor. Doch warum begannen sich Menschen plötzlich
sagenhafte Dinge über Kleinwüchsige zu erzählen und wie wurde der
Zwerg zum Mythos? Die Dokumentation erzählt, wie die Figur des
Zwerges Einzug in Europas Sagen- und Märchenwelt hielt.
Märchenforscher sind davon überzeugt, dass die mysteriösen
„Venetianer“ – auch „Venediger-Mandl“ genannt – dabei eine große
Rolle spielten. Sie waren geheimnisvolle Schatzsucher, die im
Mittelalter Nordeuropa in geheimer Mission durchwanderten. Für die
Lagunenstadt Venedig waren sie auf der Suche nach Gold und seltenen
Rohstoffen für die Herstellung des begehrten Muranoglases.

01:45

Mit Blaulicht durch die Kanäle Die Feuerwehr von Venedig Film von
Claudia Pelz, WDR/2006 Im Sommer, wenn Venedig durch die
Touristenströme zu Disneyland mutiert, ist der Einsatz der
Feuerwehrleute besonders schwierig. Immer wieder behindern Gondeln
die Durchfahrt, doch wenn die Jahrhunderte alten Holzkonstruktionen
einmal Feuer fangen, zählt jede Sekunde. Reporterin Claudia Pelz
begleitet die Feuerwehrmänner Salvatore und Andrea beim Einsatz.

02:15

Mein Venedig – Mit Gerd Helbig unterwegs 1/2: Perücken, Paläste,
Powerboote Film von Gerd Helbig, ZDF/2002 „Perücken, Paläste,
Powerboote“ stehen im Mittelpunkt des ersten Teils von Gerd Helbigs
zweiteiliger Reportage. Der erfahrene ZDF-Auslandskorrespondent und
Italienkenner hat mit seinem Team ein Jahr lang immer wieder die
Lagunenstadt besucht und die Stadt aus der Sicht der Bewohner zu
erfassen versucht.

03:00

Mein Venedig – Mit Gerd Helbig unterwegs 2/2: Gondeln, Gold und
Gummistiefel Film von Gerd Helbig, ZDF/2002 Die Venezianer werden
immer weniger und kämpfen um ihren Lebensraum. Sie wollen nicht in
einem Museum wohnen, bedrängt von Millionen Touristen im Jahr, von
denen sie allerdings fast ausschließlich leben. Einige der
Ureinwohner Venedigs hat Gerd Helbig aufgesucht und ein Jahr lang
immer wieder mit der Kamera beobachtet. Die Leute wollen ihr Venedig
bewahren und trotzdem für jeden offen halten. Kann das überhaupt
funktionieren?

03:45

Shylocks Erben Venedigs Kinder der Shoa Film von Bettina von
Pfeil, ZDF/2005 „Shylocks Erben“ rekapituliert die Geschichte der
Juden in Venedig. Das Hauptaugenmerk des Films liegt dabei auf der
Zeit des italienischen Faschismus und der nationalsozialisti- schen
Herrschaft der Deutschen über die Lagune. Überlebende erinnern sich
an eine scheinbar vollkommene Integration in das gesellschaftliche
Leben der Stadt, an erste Anzeichen von Ausgrenzung und Isolierung
bis hin zur Verhängung der Rasse-gesetze. Sie berichten von Treue und
Hilfsbereitschaft, aber auch von Verrat und Enttäuschung durch ihre
katholischen Mitbürger. (VPS 03:44)

04:15

Verrückt nach Venedig Film von Katharina Rau, ZDF/2009 Was zieht
jährlich 21 Millionen Besucher nach Venedig? Ist es die Pracht der
Paläste aus dem 15. Jahrhundert oder der einzigartige Charakter
Venedigs, geprägt durch 177 Kanäle, über 400 Brücken und 3000 Gassen?
„Verrückt nach Venedig“ nimmt die Zuschauer mit auf einen Streifzug
durch die Stadt, und zu den Menschen, die hier leben.

04:30

Mord am Canal Grande Donna Leon und Venedig Film von Gero von
Boehm, ZDF/2000 Es sollen schon Touristen mit ihren Krimis in der
Hand gesichtet worden sein. Ihre Beschreibungen Venedigs sind so
exakt, dass es ein Leichtes ist, auf den Pfaden ihres Helden zu
wandeln. Donna Leon teilt das Leben Venedigs seit vielen Jahren, und
sie beobachtet genau. Seit 1991 veröffentlicht sie jedes Jahr einen
Krimi, der sofort auf den Bestsellerlisten erscheint.

05:00

Venedig im Winter Film von Alexander Groß, SR/2009 Schon Marco
Polo, Antonio Vivaldi und Casanova schwärmten von der Schönheit ihrer
Heimatstadt Venedig. Bis heute ist die „Braut des Meeres“ bevorzugtes
Ziel aller Italienreisenden. Das bekommt sie in den Sommermonaten
auch hautnah zu spüren, wenn sich bis zu 20 Millionen Touristen durch
die engen Gassen zwängen. Wer Venedig in Ruhe kennen lernen will,
sollte zwischen November und Februar die Stadt besuchen. Im Winter
ist alles anders – „ungeschminkt“ zeigt die Stadt ihr wahres Gesicht.

05:45

Viva Venezia! Leben in der Lagunenstadt Film von Gerd Helbig,
PHOENIX/2003 Nur im Winter haben die Venezianer einige Wochen Ruhe.
So malerisch die Kanäle, Gondeln und Brücken den Touristen auch
erscheinen mögen, das Alltagsleben für die Einwohner ist mühsam – und
teuer. Deshalb ziehen viele auf das bequemere Festland. In den
vergangenen 20 Jahren hat sich ihre Zahl auf etwa 65 000 halbiert.
Aber es gibt auch Venezianer, die unbedingt bleiben wollen, sich ein
Leben woanders nicht vorstellen können. Da ist z. B. die
Steinmetzfamilie, die um ihren wunderschönen Werkstatthof fürchtet.
Der Junior setzt mit seiner Heirat einer echten Venezianerin ein
Zeichen: eine Hochzeit, wie man sie sich in dieser Stadt nur
erträumen kann.

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

veröffentlicht von am 17. Apr 2012. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de