phoenix-Sendeplan für Dienstag, 12. November 2013; Tages-Tipps: 09:30 THEMA: Naturgewalten; 21:00 Töten per Joystick





Sendeablauf für Dienstag, 12. November 2013

05:15

Der 8. Kontinent: Die Eroberung Sibiriens 1/3: Abenteurer und
Kosaken Gudrun Ziegler, Wojtek Krzeminski , ZDF / 2005 Bis 1582 war
Sibirien ein weißer Fleck auf der Landkarte. Dann kam der Kosake
Jermak Timofejew. Er gilt als der Eroberer Sibiriens. Der Film folgt
den Spuren der ersten Expeditionen durch atemberaubende Landschaften
vom Don bis nach Tobolsk und erzählt in Inszenierungen die Geschichte
des jungen Kosaken Taras, der auf der Flucht vor zaristischen
Soldaten sein Heil bei Jermak sucht. Kosaken vom Don und von der
Wolga waren die ersten, die den mutigen Schritt über den Ural wagten
und in bis dahin völlig unbekanntes Land vorstießen. Es war die
Regierungszeit Iwans des Schrecklichen, der den Weg nach Osten
ermöglicht hatte. Doch es mussten noch dreißig Jahre vergehen, bevor
der russische Zar erkannte, welch möglicher Reichtum ungenutzt vor
seinen Füßen lag. (VPS 05:15)

06:00

Der 8. Kontinent: Die Eroberung Sibiriens 2/3: Forscher und
Reisende Gudrun Ziegler, Wojtek Krzeminski , ZDF / 2005 Peter der
Große verstand es wie kein anderer Herrscher vor ihm, das
unermessliche Potenzial des “8. Kontinents” einzuschätzen. Seine
Nachfolgerin Anna I. forcierte die Erkundung Sibiriens, um dem
schlafenden Land seine Geheimnisse zu entlocken. Bis zur
Regierungszeit Peters des Großen sperrte sich Sibirien gegen die
Eindringlinge aus dem Westen, und nur die Stärksten und
Abenteuerlustigsten überlebten. (VPS 06:00)

06:45

Der 8. Kontinent: Die Eroberung Sibiriens 3/3: Kuriere und
Soldaten Gudrun Ziegler, Wojtek Krzeminski , ZDF / 2005 Nach der
“Großen Nordischen Expedition” war Sibirien – zumindest als
geographischer Raum – erfasst. Die meisten “weißen Flecken” waren
getilgt und die Infrastruktur hatte sich rasant entwickelt. Doch noch
immer sträubte sich der 8. Kontinent gegen all die Menschen, die aus
dem Westen kamen, wehrte sich durch seine schier unbezwingbare Natur.
Um dieser Herr zu werden, gab es nur ein Mittel: die Schaffung von
Verkehrswegen. (VPS 06:45)

07:30

Tief im Regenwald 1/2: Im Bann des Kaimans Marion Pöllmann, Rainer
Bergomaz , ZDF / 2009 Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und
sein indianischer Kollege Yung Sandy machen sich auf die Suche nach
dem größten Krokodil Südamerikas. Sie spüren den Mohrenkaiman, der
bis zu sechs Meter Länge erreichen kann, am Oberlauf des Essequibo im
Regenwald Guyanas auf. Dort gelingen faszinierende Aufnahmen dieses
seltenen Urzeitexemplars.

08:15

Tief im Regenwald 2/2: Auf der Spur der Harpyie Marion Pöllmann,
Rainer Bergomaz , ZDF / 2009 Rainer Bergomaz und Yung Sandy
überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50
Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein
Harpyien-Nest zu finden. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern
Südamerikas.

09:00

Vor Ort: Aktuelles

09:10

BON(N)Jour mit Börse (VPS 09:00)

09:30

Tages-Tipp THEMA: Naturgewalten (VPS 09:30)

darin

Stürme Stefan Schneider

10:45

Vor Ort: Aktuelles (VPS 11:00)

10:45

Gewerkschaftstag Nahrung, Genuss, Gaststätten mit Rede Sigmar
Gabriel Rede Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzenden (VPS 11:00)

12:00

THEMA: Millionengeschäft Kunstraub

darin

Gebunkerte Geheimnisse Geraubte Schätze auf Schloss Hubertusburg?
Michael Erler , MDR / 2009

13:15

Krankenhaus-Report Wo Medizin Kasse macht Ulrike Bremer, Ulrike
Gehring , HR / 2013

14:00

Vor Ort: Aktuelles

darin

Regierungserklärung von Horst Seehofer, CSU, Ministerpräsident
Bayern, u. a. zur Umsetzung der Energiewende und Einführung einer
Pkw-Maut, im Bayerischen Landtag sowie u. a. Rede Markus
Rinderspacher, SPD-Fraktionsvorsitzender

15:15

World Wide War Der geheime Kampf um die Daten Elmar Theveßen,
Johannes Hano, Heike Slansky, Thomas Reichart , ZDF / 2013

16:00

THEMA: Naturgewalten (VPS 09:30)

darin

Stürme Stefan Schneider

ESD Phoenix

17:15 Die Zins-Falle Wie Banken ihre Kunden abkassieren Kersten
Schüßler , ZDF / 2013

17:45

Vor Ort: Aktuelles

18:00

Und plötzlich bist Du raus (HD) Wenn Männer Rentner werden
Christian Gropper , SWR / 2013

18:30

Tief im Regenwald 1/2: Im Bann des Kaimans Marion Pöllmann, Rainer
Bergomaz , ZDF / 2009 Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und
sein indianischer Kollege Yung Sandy machen sich auf die Suche nach
dem größten Krokodil Südamerikas. Sie spüren den Mohrenkaiman, der
bis zu sechs Meter Länge erreichen kann, am Oberlauf des Essequibo im
Regenwald Guyanas auf. Dort gelingen faszinierende Aufnahmen dieses
seltenen Urzeitexemplars.

19:15

Tief im Regenwald 2/2: Auf der Spur der Harpyie Marion Pöllmann,
Rainer Bergomaz , ZDF / 2009 Rainer Bergomaz und Yung Sandy
überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50
Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein
Harpyien-Nest zu finden. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern
Südamerikas.

20:00

Tagesschau mit Gebärdensprache

20:15

Der Agent Rudolph Herzog , MDR / 2013 1979 stellte sich Werner
Stiller der Berliner Polizei und gab sich als Offizier der
DDR-Staatssicherheit zu erkennen. Im Gepäck hatte er streng geheime
Informationen über ein Spionagenetzwerk, mit dem die Stasi westliche
Industrieunternehmen überzogen hatte. Die Dokumentation folgt dem
ehemaligen Agenten an Originalschauplätze, zeigt, mit welchen
Methoden die Geheimdienste damals arbeiteten und berichtet von dieser
größten Niederlage der Stasi.

21:00

Tages-Tipp Töten per Joystick John A. Kantara, Michael Fräntzel ,
WDR / 2013 Seit dem Drohnen-Debakel ist klar: Deutsche Politiker und
Militärs setzen auf unbemanntes Fluggerät. Dabei geht es um die
Frage, ob Kampfdrohnen für Deutschland fliegen und schießen sollen.
Die Dokumentation geht der Frage nach, was ein Drohnenkrieg aus der
Distanz tatsächlich bedeutet.

21:45

heute journal mit Gebärdensprache

22:15

Phoenix Runde Helfen aber wie? – Philippinen im Schockzustand

23:00

Der Tag u. a.: BKA zur Cyberkriminalität

00:00

Phoenix Runde

00:45

Der Agent Rudolph Herzog , MDR / 2013

01:30

Töten per Joystick John A. Kantara, Michael Fräntzel , WDR / 2013

02:15

Ilse Koch – Die Hexe von Buchenwald André Meier , MDR / 2012 Es
ist einer der aufsehenerregendsten Prozesse der Nachkriegszeit: 1947
steht in Dachau eine Frau vor Gericht, die der Weltöffentlichkeit nur
unter dem Namen “Die Hexe von Buchenwald” bekannt ist. Ilse Koch, die
Ehefrau des früheren Kommandanten des Konzentrationslagers in der
Nähe von Weimar. Grauenhafte Erzählungen ranken sich um sie, die
bekannteste ist die über ihre angebliche Vorliebe für Lampenschirme
aus tätowierter Menschenhaut. Wer ist diese “Hexe von Buchenwald”?
Was ist dran an den Vorwürfen?

03:00

(Er)leben auf Niederländisch Traditionen, Trends und Träume im
Nachbarland Ina D–hondt, ZDF-Studio Brüssel , PHOENIX / ZDF / 2013

03:45

ZDF-History: Spitzel in der Synagoge Die DDR und die Juden
Moderation: Guido Knopp Die Stasi hatte sie ständig unter Kontrolle.
In ihren Synagogen saßen Spitzel unter den Betenden, in ihren
Gemeinden arbeiteten Informelle Mitarbeiter der Staatssicherheit. Die
Juden in der DDR waren der SED besonders suspekt, weil sie Kontakte
in den Westen hatten oder mit Israel sympathisierten. “ZDF-History”
zeigt, wie die SED die Überlebenden des Holocaust in ihrem Staat
drangsalierte und als “Opfer zweiter Klasse” behandelte.

04:30

Historische Ereignisse Vor 75 Jahren: Reichspogromnacht
(9.11.1938)

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

veröffentlicht von am 11. Nov 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de