phoenix runde: Zerstrittenes Europa – Merkels schwere Mission – Donnerstag, 18. Juni 2020, 22.15 Uhr





Kein Kompromiss in Sicht. So könnte man die Situation kurz vor dem wichtigen EU-Gipfel, auf dem das milliardenschwere Finanzpaket zur Konjunkturbelebung nach der Coronakrise verabschiedet werden soll, beschreiben. Gerade jetzt übernimmt Deutschland für sechs Monate die EU-Ratspräsidentschaft. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt vor einem fatalen Zeichen der Handlungsunfähigkeit.

Rauft sich die EU doch noch zusammen? Wie groß ist Merkels Einfluss? Welche Projekte sind durchsetzbar?

Alexander Kähler diskutiert mit:

– Ellen Trapp, ARD-Korrespondentin in Rom

– Rob Savelberg, De Telegraaf

– Prof. Karl-Rudolf Korte , Politikwissenschaftler Universität Duisburg-Essen

– Christoph Schwennicke , Cicero

Wiederholung 24:00 Uhr

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6511/4626846
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 17. Jun 2020. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de