phoenix runde: Lockdown-Frust – Brauchen wir eine neue Coronastrategie? / Mittwoch, 27. Januar 2021, 22.15 Uhr





Die Kurve flacht ab, aber es reicht noch nicht. Obwohl seit Wochen Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen gelten, bleiben die Corona-Infektions- und Todeszahlen hoch. Die Kritik an den Beschlüssen von Bund und Ländern im Kampf gegen die Pandemie wächst: eine konkrete Perspektive fehle, das Hangeln von Lockdown zu Lockdown sei zu wenig. Immer mehr Wissenschaftler und Mediziner fordern daher ein Umdenken.

Muss Deutschland im Kampf gegen Corona neue Wege gehen? Können Erfolge aus Australien und anderen Ländern auf Deutschland übertragen werden? Wie kann man die Bevölkerung besser mitnehmen?

Anke Plättner diskutiert mit:

Cerstin Gammelin, Süddeutsche Zeitung

Claus Ruhe Madsen, Oberbürgermeister von Rostock

Prof. Maximilian Mayer, Politikwissenschaftler Universität Bonn

Prof. Klaus Stöhr, Virologe, ehem. SARS-Forschungskoordinator der WHO

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Telefon: 0228 / 9584 192
mailto:kommunikation@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6511/4822322
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 26. Jan 2021. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de