phoenix Runde: Die Glaubensfrage – Islamdebatte in Deutschland – Dienstag, 20. März 2018, 22.15 Uhr





„Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagte
Bundesinnenminister Horst Seehofer kurz nach seinem Amtsantritt.
Damit ist die Debatte um den Islam in Deutschland wieder entbrannt.
Seehofers Äußerung spaltet. Zuspruch erhält er nicht nur vom neuen
Gesundheitsminister Jens Spahn. Auch Parteifreunde aus der CSU
stellen sich an seine Seite. Eindeutiger Widerspruch kommt jedoch von
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundestagspräsident Wolfgang
Schäuble.

Wie steht es nun um den Islam und Deutschland? Was will Seehofer
mit seiner Aussage erreichen?

Anke Plättner diskutiert unter anderem mit:

Jochen Bittner, Die Zeit
Ahmad Mansour, Psychologe
Ekin Deligöz, MdB, B´90/Grüne
Klaus-Peter Willsch, MdB, CDU

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Mrz 2018. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de