phoenix runde: Deutschland und die USA – Wie tief ist der Riss? – Donnerstag, 7. November 2019, 22.15 Uhr





Seit Donald Trump Präsident ist, sind die deutsch-amerikanischen
Beziehungen merklich abgekühlt. Die Deutschen bewerten die Beziehungen zu den
USA in Umfragen mehrheitlich als schlecht. Klima, China, Militärausgaben – die
Liste der Streitpunkte zwischen Deutschland und den USA ist lang.

Jetzt bröselt auch noch die gemeinsame Geschichte über die deutsche
Wiedervereinigung. Die USA kritisieren einen Gastbeitrag zum Mauerfall-Jubiläum
von Außenminister Heiko Maas, in dem er Osteuropa und Gorbatschow erwähnt, die
USA aber nicht. Am Freitag kommt US-Außenminister Pompeo, der als junger Mann in
Berlin stationiert war, zur Mauerfall-Feier nach Berlin.

Ehemals beste Freunde. Wie tief ist der Riss zwischen Deutschland und den USA?

Alexander Kähler diskutiert mit:
– Peter Beyer, CDU, Transatlantik-Koordinator der Bundesregierung
– Prof. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler
– Soraya Sarhaddi Nelson, Korrespondentin National Public Radio
– Christoph von Marschall, Der Tagesspiegel

http://ots.de/ip3udw

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 6. Nov 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de