PHOENIX-Programmhinweis – Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus – Freitag, 16. September 2011, 15.00 Uhr/ Sonntag, 18. September 2011, 17.30 Uhr und 23.00 Uhr/ Montag, 19. September 2011, 9.00 Uhr





Am 18. September findet die Wahl zum Abgeordnetenhaus
von Berlin statt. Rund 2,5 Millionen wahlberechtigte Berliner sind
aufgerufen, mindestens 130 Volksvertreter für die Wahlperiode bis
2016 zu wählen.

Am Freitag, 16. September 2011, um 15.00 Uhr, zeigt PHOENIX in
einer Sondersendung die Wahlkampfabschlussveranstaltungen der
Parteien. Im Studio spricht Michael Kolz mit Lorenz Maroldt
(Chefredakteur Tagesspiegel) und dem Politikwissenschaftler Oskar
Niedermayer (Universität Berlin) über die bevorstehende Wahl.

Am Sonntag, 18. September 2011 berichtet PHOENIX in einer
Wahl-Sondersendung ab 17.30 Uhr über den Ausgang der Wahl. Christoph
Minhoff und der Politikwissenschaftler Prof. Lothar Probst
(Universität Bremen) ordnen das Geschehen aus dem Bonner Studio ein.
Aus Berlin meldet sich Michael Hirz mit Reaktionen auf den
Wahlausgang. Julia Schöning informiert über das Geschehen im Web.
Aktuelle Informationen zur Wahl gibt es noch einmal in einer
Sondersendung ab 23.00 Uhr. Über http://cockpit.phoenix.de können die
Zuschauer während der gesamten Sendung per Facebook oder Twitter
online mitdiskutieren.

Am Montag, 19. September 2011, zeigt PHOENIX in seinen
Wahlnachlesen ab 9.00 Uhr die Reaktionen der Parteispitzen in Berlin
auf die Ergebnisse.

Pressekontakt:
PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

veröffentlicht von am 12. Sep 2011. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de