phoenix premiere: mein ausland: Zypern. Leben mit der Grenze – Sonntag, 11. August 2019, 22.30 Uhr





Die Mittelmeerinsel Zypern ist seit 1974 geteilt.
Damals hatte die türkische Armee nach einem Militärputsch der
griechischen Zyprer den Nordteil der Insel besetzt. Die Green Line,
die Pufferzone, zieht sich seither rund 217 km quer über die gesamte
Insel, teilt Städte und Dörfer. Mit jedem weiteren Jahr werden sich
die griechischen und türkischen Zyprer fremder, denn Ressentiments
und Feindbilder werden bereits in der Grundschule geschürt. Doch es
gibt auch Bewohner, die mit vollem Einsatz für eine Wiedervereinigung
und ein friedliches Miteinander kämpfen, zum Teil mit ungewöhnlichen
Methoden.

ARD-Korrespondentin Katharina Willinger und ihr Team haben sich
für “mein ausland” auf den Weg entlang der Green Line gemacht und
Menschen getroffen, deren Leben durch die Teilung geprägt ist. Sie
wollten auch wissen: Wie stehen nach 45 Jahren Teilung die Chancen
für eine Wiedervereinigung?

http://ots.de/59nxXz

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Aug 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de