phoenix premiere: forum demokratie: Wegscheiden der Demokratie – 1969 – Sonntag, 25. August, 13 Uhr





In der Reihe Forum Demokratie beleuchtet phoenix
politische Prozesse aus historischer Perspektive. In diesem Jahr
folgt das Format der Jahreszahl 9 durch das vergangene Jahrhundert.
Denn oft vollzogen sich in diesen Jahren Wegscheiden der
Demokratieentwicklung in Deutschland. Nachdem das Forum Demokratie
auf seiner Zeitreise bereits in den Jahren 1919, 1929 und 1949 Halt
gemacht hat, reist Michaela Kolster mit ihren Gesprächsgästen dieses
Mal zurück in das Jahr 1969 – dem Jahr, in dem erstmals ein Mensch
den Mond betrat und erstmals ein Sozialdemokrat deutscher
Bundeskanzler wurde. Gab es einen echten Epochenwechsel in der
deutschen Politik Ende der 60er Jahre und wie entstand er? Und wie
veränderte zum Beispiel die 68er-Bewegung, deren Bewertung bis heute
umstritten ist, die Gesellschaft?

Diese und weitere Fragen diskutiert Michaela Kolster mit ihren
Gästen:

– Prof. Manfred Görtemaker, Historiker
– Heidemarie Wieczorek-Zeul, SPD, ehem. Bundesministerin
– Wolfgang Kraushaar, Politologe
– Diana Kinnert, Unternehmerin und Autorin, CDU-Mitglied

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 22. Aug 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de