phoenix plus: Libanon – Staat am Abgrund? – Montag, 24. August 2020, 9.30 Uhr





Im Hafen von Beirut explodieren fast 3000 Tonnen Ammoniumnitrat. Mehr als 220 Menschen sterben, 7000 werden verletzt, Zehntausende werden obdachlos, weil ihre Häuser zerstört sind. Der hochverschuldete Libanon befindet sich ohnehin in einer schweren politischen und wirtschaftlichen Krise, nun diese gewaltige Katastrophe, mitten in der Coronazeit.

In phoenix plus “Libanon – Staat am Abrgrund?” gehen Angela Claren-Moringen und Hans-Werner Fittkau der Frage nach, was aus diesem einst so modernen Land im Nahen Osten wohl wird. Kann es einen Neuanfang geben, wie es dort viele junge Menschen hoffen oder ist das krisengebeutelte Land chancenlos den Interessen externer Mächte ausgeliefert? Ist der Libanon tatsächlich ein Staat am Abgrund?

Gäste der Sendung sind die Studentin Ginan Osman in Beirut, der Nahost-Experte und Autor Marcel Pott sowie Christian Hanelt, Leiter des Projekts “Europa und der Nahe Osten” der Bertelsmann-Stiftung, Moderator ist Hans-Werner Fittkau.

Die Sendung ist auch auf dem YouTube-Kanal von phoenix zu sehen.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6511/4685845
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 21. Aug 2020. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de