phoenix plus: Kampf um die EU-Kommission – Unterwegs mit Manfred Weber – Montag, 25. März 2019, 12.45 Uhr





Er ist Spitzenkandidat der EVP und möchte das Erbe
Jean-Claude Junckers antreten: Manfred Weber, Niederbayer, 46 Jahre
alt, will EU-Kommissionspräsident werden. Deshalb begibt er sich auf
Wahlkampftour. Er nennt sie Listening-Tour. Er will zuhören, um
möglichst viel von den Sorgen und Nöten der Bürgerinnen und Bürger
mitzubekommen. Sein Motto: Raus aus dem Elfenbeinturm.

Brüssel darf keine Black-Box sein, sondern muss in direkten
Kontakt mit den Menschen kommen. Deshalb versucht Weber möglichst
viele Länder vor der Europa-Wahl zu bereisen. Eines seiner Ziele: Die
portugiesische Stadt Porto. Er besuchte dort ein
Krebsforschungsinstitut und einen Portweinhersteller, traf
Marktfrauen und kam mit vielen Menschen ins Gespräch.

Gelang es Manfred Weber aber tatsächlich zu überzeugen? Wie ist
sein Bekanntheitsgrad in Portugal? Wie hat er sich dort verkauft? All
das zeigt die Reportage Kampf um die EU-Kommission – Unterwegs mit
Manfred Weber von Klaus Weber und Anita Bethig.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 22. Mrz 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de