phoenix persönlich / Mike Mohring zu Gast bei Michael Krons, Freitag, 28. Februar 2020, 18.00 Uhr





“Manches wäre leichter gewesen, wenn wir aus Berlin mehr Vertrauen
und mehr Zutrauen bekommen hätten”, sagte Thüringens CDU-Vorsitzender Mike
Mohring beim politischen Aschermittwoch der Thüringer CDU in Apolda.

Mohring, der in den nächsten Tagen sowohl den Vorsitz der CDU-Fraktion im
Thüringer Landtag als auch seinen Posten als CDU-Landeschef räumen wird, gestand
auch eigene Fehler ein. Er habe sicher “nicht alles richtig gemacht”. Gleichwohl
wünschte er seinen Nachfolgern, “dass sie nie das erleben müssen”, was er in den
vergangenen Monaten erlebt habe.

In der Sendung “phoenix persönlich” äußert sich der Thüringer CDU-Parteichef
Mike Mohring im Gespräch mit Michael Krons über die Krise seiner Partei und wie
sie sich neu aufstellen sollte, über das Verhältnis von Ost und West und zu der
Frage, welche Fehler er gemacht hat sowie zu seiner politischen Zukunft.

Mit Blick auf die Bundespartei sagt Mohring, die CDU brauche einen personellen
Neuanfang. Er halte Friedrich Merz für den geeignetsten Bewerber um den
CDU-Parteivorsitz.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6511/4533306
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 28. Feb 2020. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de