Philipp Ahmann wird Erster Gastdirigent beim MDR RUNDFUNKCHOR





Ende September stellt der MDR seinen neuen Ersten
Gastdirigenten für den MDR RUNDFUNKCHOR, Philipp Ahmann, vor – bei
einer Pressekonferenz am 25. September und im MDR KLASSIK TALK am 26.
September.

Für den MDR RUNDFUNKCHOR ist Philipp Ahmann kein Unbekannter: Seit
gut sechs Jahren hat er mit dem traditionsreichsten Chor der ARD
regelmäßig Werke einstudiert, Produktionen aufgenommen oder Konzerte
dirigiert. In der Saison 2013| 2014 konnte der MDR ihn als Ersten
Gastdirigenten verpflichten.

Philipp Ahmann tritt damit in die Fußstapfen von Howard Arman, der
im Sommer seine langjährige Zusammenarbeit mit dem MDR RUNDFUNKCHOR
beendete. Ahmann wird den Chor musikalisch leiten und neben einigen
Einstudierungen auch zwei Ausgaben der erfolgreichen Reihe
„Nachtgesang“ sowie das Dirigentenforum des Deutschen Musikrates
übernehmen.

Experte für alle Epochen

Der 1974 im Münsterland geborene Ahmann absolvierte seine
Ausbildung bei dem englischen Chorpädagogen und Dirigenten Marcus
Creed, nachdem er zunächst in Köln Schulmusik und Germanistik
studiert hatte. Philipp Ahmann leitete viele Jahre den Bonner
Kammerchor und die Kartäuserkantorei Köln, zwei der renommiertesten
Chöre des Rheinlandes. Seit 2008 ist er Chordirektor des NDR Chores.
Neben der Erarbeitung der A-cappella-Literatur aller Epochen hat
Ahmann sich auch einen Namen mit Interpretationen oratorischer Werke
vom Barock bis zur Moderne gemacht. Beim NDR etablierte er unter
anderem eine Chor-Abonnementreihe und gab beachtete Konzerte in den
Reihen „NDR das neue werk“ und „NDR Das Alte Werk“.

Einladung zur Pressekonferenz

In der Pressekonferenz am 25. September, um 10 Uhr im Chorsaal im
MDR Würfel am Augustusplatz stellen Carsten Dufner,
Hauptabteilungsleiter von MDR KLASSIK, und Claudia Zschoch, Managerin
des MDR RUNDFUNKCHORES, Philipp Ahmann als Ersten Gastdirigenten des
MDR RUNDFUNKCHORS vor.

Philipp Ahmann zu Gast beim MDR KLASSIK TALK

Im MDR KLASSIK Talk am 26. September wird Philipp Ahmann gemeinsam
mit MDR-Chormanagerin Claudia Zschoch über die Chor-Projekte der
neuen Spielzeit sprechen. Außerdem gibt er Einblicke in seine
künstlerische Laufbahn.

Der MDR KLASSIK TALK beginnt um 18 Uhr im MDR WÜRFEL am
Augustusplatz. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung unter
mdr-klassik-talk@mdr.de wird gebeten.

Hinweise Weitere Informationen finden Sie unter www.mdr-klassik.de

Pressekontakt:
Ihre Fragen beantwortet: Carsten Dufner, Tel.: (0341) 3 00 87 00.

veröffentlicht von am 16. Sep 2013. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de