Oscarpreisträger Hans Zimmer im TELE 5-Interview: „Sobald ein Film fertig ist, kann ich mich an nichts mehr erinnern.“// TELE 5 zeigt –Steven liebt Kino!– am Sonntag, 22. Januar, 18.30 Uhr





Hans Zimmer hat unzählige Melodien komponiert,
aber noch nie Angst gehabt, sich zu wiederholen: „Sobald ein Film
fertig ist, kann ich mich an nichts mehr erinnern“, sagt der
54-Jährige im Interview mit dem Kinomagazin –Steven liebt Kino!–.
„Ich schmeiße alles weg. Und dann kommt eben die Panik, dass ich
keine Ahnung habe, wo die nächsten Noten herkommen. Oder bei jeder
Note, die man spielt, weiß man, dass das die verkehrte Note ist.“

Wie nähert sich der Großmeister der Filmmusik einem neuen Projekt?
„Man geht zuerst mal zum Abendessen mit dem Regisseur und redet über
alles andere, nur nicht über den Film. Da ist die Angst des Torwarts
vor dem Elfmeter. Aber nach einiger Zeit spricht man über
Bilder…und irgendwie kommt die Idee dann aus einer Ecke.“

–Steven liebt Kino!– bewegt sich außerdem auf den Spuren des
Actionfilms –Drive– mit Ryan Gosling. So absolviert Steven Gätjen ein
knackiges Fahrtraining beim Team von Buff-Connection in Potsdam, das
auch beim Tom Tykwer-Film –Cloud Atlas– mitgewirkt hat.

Sendung verpasst? Kein Problem: –Steven liebt Kino!– und weitere
TELE 5 Video-Inhalte finden Sie auch auf www.youtube.com/tele5 oder
http://www.tele5.de/play

Informationen und Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de in
der Presselounge.

Pressekontakt:
Michaela Simon,
Tel. 089-649568-175,
E-Mail: presse@tele5.de;

Bildredaktion:
Judith Hämmelmann,
Tel. 089-649568-182,
E-Mail: presse@tele5.de

veröffentlicht von am 20. Jan 2012. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de