„Nordlichter“: Drehstart für Rocker-Komödie mit Fabian Busch, Lisa Wagner und Aljoscha Stadelmann in Wremen bei Cuxhaven (FOTO)





Drehstart für die zweite Komödie im Rahmen des Nachwuchsprogramms
„Nordlichter“: Ab Mittwoch, 15. April, entsteht der Film
„Vorstadtrocker“, den der NDR, die Filmförderung Hamburg
Schleswig-Holstein (FFHSH) und die nordmedia – Film- und
Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mit ihrem neuen
Förderprogramm realisieren. Regie führt Martina Plura, hinter der
Kamera steht ihre Zwillingsschwester Monika Plura. Produziert wird
der Film passenderweise von zwei Brüdern: Jonas und Jakob D.
Weydemann (Weydemann Bros.). Für Martina und Monika Plura ist es nach
Abschluss ihres Studiums an der Hamburg Media School der Debütfilm.
Die Hauptrollen spielen Fabian Busch, Lisa Wagner und Aljoscha
Stadelmann. Geschrieben wurde „Vorstadtrocker“ von Paul Florian
Müller und Paul Salisbury. Der Film entsteht bis zum 18. Mai in
Wremen (Landkreis Cuxhaven) und Hamburg. Das NDR Fernsehen wird
„Vorstadtrocker“ im Rahmen der Nachwuchsreihe „Nordlichter“
voraussichtlich im Winter 2015 zeigen.

Zum Inhalt: Journalist Viktor hat seinen Job bei einem großen
Enthüllungsmagazin verloren und fristet sein Dasein als Hausmann in
der Vorstadt mit Putzen, Kochen, Tochter Nele wickeln. Ehefrau Alex
sorgt als Tierärztin für das Familien-Einkommen. Eines Tages zieht im
Nachbarhaus „Herr Neumann“ ein. Viktor findet heraus, dass der Neue
in Wahrheit der untergetauchte Motorradrocker Rolf Olsen ist, und
wittert die ganz große Story. Um seinem ehemaligen Chefredakteur
Beweise zu liefern, geht er mit Rolf auf nächtliche Tour. Damit setzt
er nicht nur seine Ehe aufs Spiel, sondern macht auch die feindliche
Motorradgang auf Rolf aufmerksam. Und so reitet bald die Unterwelt in
die öde Vorstadt ein …

Neben Fabian Busch, Lisa Wagner und Aljoscha Stadelmann spielen u.
a. Matthias Bundschuh, Nils Schulz und Lotta Doll. Die
Herstellungsleitung haben Marieke Bittner und Fabian Wallenfels,
Produktionsleitung: Anja Firmenich, Redaktion: Daniela Mussgiller.

Das Förderprogramm „Nordlichter“ haben der NDR, die Filmförderung
Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und die nordmedia – Film- und
Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen im Herbst 2013 gemeinsam ins
Leben gerufen. Gefördert werden Talente aus der Region, die moderne
und eigenwillige norddeutsche Genre-Geschichten erzählen. In den
ersten beiden Jahren werden Komödien unterstützt. Danach sollen
jährlich jeweils andere Genres gefördert werden.

Ein Foto zum Dreh finden Sie unter www.ARD-Foto.de. Ein Foto von
Martina und Monika Plura schicken wir Ihnen gern auf Anfrage.

Zu Set-Besuchen werden wir gesondert einladen. Ansprechpartnerin
der Produktionsfirma ist Ute Schneider, Palms Fiction, Tel. 040/410
50 10, mobil 0171/711 36 97, E-Mail schneider@palmsfiction.com.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

veröffentlicht von am 16. Apr 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de