Neues Webinar: Multisensorik, Papierhaptik, Druckveredelung – wie Print Kaufentscheidungen nachhaltig beeinflusst





Das Haptik-Seminar der anderen Art. Der f:mp. und Mondi bringen Ihnen die Welt der Multisensorik über die Haptik von Papier und außergewöhnlichen Druckveredelungen näher.

Haptik in einem Webinar? Das geht doch gar nicht! Oder doch?

Coronabedingt haben wir in den letzten Wochen gelernt, dass vieles eben doch virtuell geht und keine lange Anreise nötig ist. Die meisten von uns haben Erfahrung mit Webinaren gesammelt. Diese Form der Wissensvermittlung ist organisatorisch sehr gut umsetzbar, aber oft sehr einseitig und auf einen Bildschirm beschränkt. Daher haben wir uns ein Konzept überlegt, das Theorie, Praxis und Interaktion verbindet. Papier und Druckveredelung schreien förmlich nach Anfassen und Erleben. Daher bekommen alle Teilnehmer vor dem Webinar ein Musterpaket mit veredelten Papiermustern zugeschickt, diese werden dann ? nach der theoretischen Wissensvermittlung ? praktisch besprochen und analysiert. Somit hat jeder Teilnehmer eine tolle Kombination von Theorie und Live-Erlebnis. Zudem ist die Teilnehmerzahl begrenzt, um auch in der Gruppe die Interaktion zu fördern.

Es tut sich auch einiges am Printmarkt. Außergewöhnliche Ideen, die auf Papier umgesetzt werden, steigern auch den Wert dieser Materialien. Die sinnliche Haptik von Papier, Spezialtinten und feinste Lasercut-Muster erwecken das Interesse und erhöhen das Involvement der Konsumenten ? sie sind ein noch immer unterschätzter Faktor bei der Kaufentscheidung.

Druckprojekte mit innovativen Veredelungen zu gestalten, erschafft einen Eindruck ? ein großartiger Weg in Erinnerung zu bleiben. Dieses Webinar bringt Ihnen theoretische Erkenntnisse über Multisensorik näher, den Wert der Materialien wie Papier und gibt Ihnen einen Überblick über die Wirkung verschiedener sowohl digital gedruckter als auch analoger Veredelungen.

Dieses Webinar ist eine Kooperation vom f:mp. (Fachverband Medienproduktion) und Mondi.

Infos und Anmeldung: https://www.f-mp.de/campus/seminare/490/

Abbildung KeyVisual: https://www.dropbox.com/s/39zgpvfu3610bju/Haptik-Webinar.png?dl=0

Als zentrale Schnittstelle im gesamten Publishingprozess spielt der Medienproduktioner eine entscheidende Rolle. Der f:mp. ist ein unabhängiger Berufsverband, der den Medienproduktioner in seiner täglichen Arbeit unterstützt. Als wesentliche Aufgabe übernimmt der f:mp. den Part der beruflichen Weiterbildung in allen Belangen des Medien- und Managementwissens rund um die Medienproduktion. Mit der Ausbildung zum “Geprüften Medienproduktioner/f:mp.®” bietet der Verband die in Deutschland einzigartige Möglichkeit, ein anerkanntes Zertifikat für verschiedene Fachkompetenzen zu erlangen.

Darüber hinaus arbeitet der f:mp. maßgeblich an der Entwicklung von Branchentrends mit und bietet Möglichkeiten, die technische Basiskompetenz und altbewährtes Fachwissen der Medienproduktioner weiter auszubauen und im Berufsalltag anzuwenden. Doch auch im gesamten Kampagnenprozess einer Dialogmaßnahme spielt besonders die Medienproduktion und Kommunikation eine wichtige Rolle.

Mittlerweile unterstützen über 50 Strategiepartner den f:mp. und seine Aktivitäten. Die Liste der Strategiepartner finden Sie unter http://www.f-mp.de/content/partner/.

Der f:mp. betreibt die Brancheninitiativen Media Mundo (http://www.MediaMundo.biz), PrintPerfection (http://www.PrintPerfection.de), PRINT digital! (http://www.print-digital.biz) Creatura (http://www.creatura.de) und »go visual« (http://www.go-visual.org).

veröffentlicht von am 11. Jun 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de