Neues Portal für günstige Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements Abowelt.de ab sofort online





Berlin, 15. Juni 2010 – Nutzer auf der neuen Website Abowelt.de (http://www.abowelt.de) erhalten ab sofort eine übersichtliche Darstellung der lohnendsten Abonnement-Angebote deutscher Zeitungen und Zeitschriften. Dazu gehören neben der automatisierten Aktualisierung eine grafische Darstellung der aktuell höchsten Geld- und Gutscheinprämien, praktische Sortierfunktionen nach effektiven Kosten und Zugaben, eine Postleitzahlensuche für Zeitungen im 14-tägigen Gratisabo sowie spezielle Abo-Aktionen, die es in limitierten Angeboten exklusiv nur auf Abowelt.de geben wird.

„Viele Menschen wissen gar nicht, wie günstig der effektive Jahrespreis eines Abonnements durch Gutschein- oder Geldprämien für die Leserwerbung rechnerisch werden kann“, sagt Daniel Engelbarts, Gründer und Geschäftsführer der SPARWELT GmbH, die hinter dem neuen Angebot steht. „Manchmal ist das Zeitschriften-Abonnement gar komplett kostenlos. Genau solche guten Angebote spüren wir auf und präsentieren sie unseren Nutzern auf Abowelt.de.“

Nicht nur Jahres-, sondern auch Probe- und Miniabos stehen im Fokus des neuen Service von Abowelt.de. „Verlage lassen sich wegen rückgängiger Reichweiten die Gunst der Leser ordentlich was kosten: Manche Miniabos bieten daher beachtliche Sachprämien. Da lohnt es sich dann umso mehr, einfach einmal ein Abo abzuschließen“, erklärt Engelbarts. „Durch die Erfahrungswerte von Sparwelt.de wissen wir, welche Abonnements bei unseren Nutzern besonders gefragt sind. Da verhandeln wir dann auch immer wieder nach und können unseren Nutzern spezielle Angebote präsentieren.“

So wird auch der Portalstart von Abowelt.de von einem großen Gewinnspiel und attraktiven Abonnements flankiert, wie man es vom Schwesterportal Sparwelt.de gewohnt ist. Tagtäglich präsentiert Sparwelt.de nur die besten Schnäppchen und Gutscheine aus den Rubriken Technik, Mode, Live-, Group- und Clubshopping. Auch Zeitungs- und Zeitschriftenabonnements, die durch hohe Leserprämien der Verlage besonders preiswert werden, sind regelmäßig unter den Redaktionstipps zu finden. Bereits im September 2009 wurde Sparwelt.de daher um eine vollautomatisierte Zeitschriftenübersicht erweitert, die sich eigenständig aktualisiert und immer die günstigsten Abo-Endpreise anzeigt. Dieses Angebot wird nun ausgebaut.

veröffentlicht von am 15. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de