Neues Hinstorff-Kinderbuch mit einem tierischen Fußballspiel / Müller ist gut – und Hase noch besser!





Im neuen Kinderbuch „Anpfiff um halb vier!“ von
Michael Joseph und Kristina Andres, das in dieser Woche bei Hinstorff
erscheint, möchte der Hase ein Fußballspiel veranstalten. Doch kein
Tier mag so recht mitmachen. Da ersinnt Hase eine List – denn man
darf nicht nur beim, sondern auch schon vor dem Fußballspielen
keineswegs aufgeben.

Er müsse noch viel arbeiten, sagt der Bär. Sie müsse noch Rasen
mähen, sagt die Ziege. Es habe Streifenweh, sagt das Pferd. Überall,
wo der Hase fragt, ob die Tiere nicht an einem Fußballspiel
teilnehmen wollen, erhält er Absagen, muss sich Reden und Ausreden
anhören. Doch Anpfiff ist ja erst um halb vier – und der Hase ist
alles andere als dumm.

Wie man Widerstände überbrücken kann und dass jeder die Chance
hat, die Welt zu bewegen – davon erzählt dieses Kinderbuch anhand des
Fußballsports. Fröhlich und spielerisch in Worte gefasst von Michael
Joseph, liebevoll und sportlich ins Bild gesetzt von Kristina Andres,
deren letzte Veröffentlichung „Lob des Ungehorsams“ (Text: Franz
Fühmann) laut Heribert Prantl in der Süddeutschen Zeitung durch
„wunderschöne Illustrationen“ begeisterte.

Bibliografische Angaben

Michael Joseph (Text) | Kristina Andres (Illustrationen) Anpfiff
um halb vier! Hinstorff Verlag, 14,99 Euro 32 Seiten | Hardcover |
durchgehend farbig illustriert Format: 27,0 x 27,0 cm ISBN
978-3-356-01873-8

Der Autor

Michael Joseph ist seit 1999 selbstständig tätig und leitet das
Tochterunternehmen einer global tätigen Beratungsfirma. Bei Hinstorff
erschienen von ihm bereits der Bestseller „Mecklenburg-Vorpommern.
Anleitung für Ausspanner“ (2010) und der Ostseekrimi „Herrentier“
(2012).

Die Illustratorin

Kristina Andres wuchs in Mecklenburg auf, wo sie auch heute noch
lebt. Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Literatur, Malerei und
Zeichnung in Hamburg illustriert sie seit 2004 Kinderbücher. Für ihre
Arbeiten erhielt Kristina Andres mehrere Auszeichnungen.

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Conny Ledwig
Hinstorff Verlag
Lagerstraße 7
18055 Rostock
Telefon +49 [0] 381 4969-130
Telefax +49 [0] 381 4969-103
E-Mail: conny.ledwig@hinstorff.de
www.hinstorff.de

DER VERLAG Mit mehr als 400 lieferbaren Titeln und jährlich rund 40
Novitäten bietet der traditionsreiche Hinstorff Verlag in Rostock ein
anspruchsvolles Programm in den Bereichen Bildband, Sachbuch,
Maritimes, Reiseführer, Belletristik, Kinderbuch, Kochbuch,
Niederdeutsch, Hörbuch und E-Book sowie Kalender. Im Jahr 2011 wurde
Hinstorff 180 Jahre alt.
Auf www.hinstorff.de können unter der Rubrik Presse die
Pressemitteilungen des Hinstorff Verlags abgerufen werden. Wer sich
mit seiner Mailadresse im kostenfreien Hinstorff-E-Mail-Abonnement
anmeldet, erhält alle Pressemeldungen per Mail.
Hinstorff auf facebook: www.facebook.de/HinstorffVerlag

veröffentlicht von am 1. Jul 2014. gespeichert unter Allgemein, Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de