Neuerscheinung: „Ich freue mich auf jeden Tag. 365 Anregungen für ein erfülltes Leben“ von Sylvia zur Schmiede und Manfred Miethe





Sylvia zur Schmiede beschenkt den Leser in diesem Buch mit einem inspirierenden Aphorismus für jeden Tag. Das Buch soll durch das ganze Jahr geleiten und dem Leser zeigen, wie schön die Welt sein kann, wenn man sie nur aufmerksam und dankbar genug betrachtet.

Leseprobe:

Wie reich ich doch bin! Wie sehr mich das Leben jeden Tag beschenkt! Die meisten Menschen sind reicher, als sie denken; sie haben mehr, als sie zum Überleben brauchen. Die meisten Menschen werden vom Leben in einem Ausmaß beschenkt, das sie oft nicht einmal wahrnehmen.

Wir brauchen nicht mehr Dinge, sondern mehr Dankbarkeit. Wir müssen nicht lernen, mehr Forderungen zu stellen, sondern demütiger zu sein. Mehr wird uns nicht glücklicher machen. Lebensfreude hat nämlich nichts mit materiellen Dingen, mit Erfolg und Anerkennung durch andere zu tun – und das Glück, das lässt sich sowieso nicht herbeizwingen. Glück ist einfach der natürliche Zustand eines Herzens, das sich ganz dem Leben geöffnet hat.

„Du bist naiv“, sagen manche. „Ich weiß um das Gute im Menschen“, sage ich.

„Du bist unbelehrbar“, sagen einige. „Ich lerne immer das, was mir weiterhilft“, sage ich.

„Du lässt dich ausnutzen“, sagen viele. „Ich gebe einfach gern“, sage ich.

„Du machst dich so verletzlich“, sagen verschiedene. „Ich möchte alles in mich hineinlassen“, sage ich.

„Du bist zu gut für diese Welt“, sagen etliche. „Ist die Welt nicht nur so gut, wie wir sie machen?“ frage ich sie.

veröffentlicht von am 16. Okt 2011. gespeichert unter Sonstige, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de