Neuer Vorabend im rbb Fernsehen ab Januar 2022 – starke Profilierung und konsequente crossmediale Zusammenarbeit





Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bereitet zum Jahreswechsel 2021/22 ein neues Fernsehvorabendprogramm in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr vor. Die neue Live-Sendestrecke startet an den Werktagen um 18.00 Uhr mit einer 15-minütigen Nachrichtenausgabe von rbb24, die zukünftig auch einen festen Sportblock beinhaltet. Daran anschließend folgt ein neu konzipiertes, crossmediales Ratgeber-Format. Dritter Schwerpunkt des neuen Vorabends nach Information und Service ist von 18.45 Uhr bis 19.30 Uhr ein ebenfalls live produzierter, regionaler Talk. Hier stehen prominente und interessante Menschen aus Berlin und Brandenburg Rede und Antwort. Um 19.30 Uhr folgen, wie gewohnt, die Regionalmagazine. Umgestellt wird das Programm zum 1. Januar 2022.

Jeder Wochentag hat im Ratgeber-Teil einen inhaltlichen Schwerpunkt, den eine neu zu schaffende Einheit „Service im rbb“ gemeinsam gestaltet. Hier kommen Kollegen und Kolleginnen aus unterschiedlichen, bisher auch nach Ausspielwegen getrennten Redaktionen zusammen und bereiten die Themen Verbraucher, Tiere, Gesundheit, Garten und freitags Wochenend- und Ausflugstipps für die Region gemeinsam auf. Einfließen wird dabei journalistische Kompetenz aus den Formaten „SUPERMARKT“, „Tier zuliebe“, „rbb Praxis“, „rbb Gartenzeit“ und aus den Redaktionen der Radioprogramme von rbb 88.8 und Antenne Brandenburg.

Torsten Amarell, Leiter der Contentbox Gesellschaft im rbb, die den neuen Vorabend gemeinsam mit der Chefredaktion des rbb redaktionell gestaltet und verantwortet: „90 Minuten live mit Nachrichten, Ratgeber und einem neuen Talk geben dem Vorabend künftig klare Struktur. Wir verzichten ab 2022 auf die Sendungen –rbb um 6– und –zibb – zuhause in Berlin und Brandenburg–, erhalten aber die programmliche starke Kombination Ratgeber/Gespräch und definieren sie neu. Dabei verbinden wir für die Ratgeber-Strecke alle Ausspielwege, das schließt unsere erfolgreichsten Hörfunkwellen rbb 88.8 und Antenne Brandenburg ein. Die besonders beliebte Talk-Strecke weiten wir aus, weil in Berlin und Brandenburg so viele interessante Menschen leben, die uns ihre spannenden Geschichten erzählen können. Insgesamt sendet der neue Vorabend im rbb eine Botschaft: Hier bist du –Zuhause in Berlin und Brandenburg–. Wer am frühen Abend den rbb einschaltet, den erwarten gute Informationen, wichtige Tipps, handfeste Ratschläge und unterhaltsame Neuigkeiten.“

rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein: „Den festen Rahmen des Vorabends bildet die Information. Unsere Nachrichtenspezialisten schauen um 18.00 Uhr konzentriert auf die Aktualität in unserem Sendegebiet und auf den Sport. Von 19.30 Uhr an übernehmen, wie bisher, die erfolgreichsten Sendungen im rbb-Fernsehen: –Brandenburg aktuell– aus Potsdam und die –Abendschau– aus Berlin.“

rbb-Programmdirektor Dr. Jan Schulte-Kellinghaus: „Wir schärfen die inhaltlichen Schwerpunkte der einzelnen Wochentage und verzahnen unser lineares Fernsehprogramm mit digitalen Formaten und dem Hörfunk. Wir nutzen dazu unsere neue Organisation in Contentboxen, wo wir für die gewünschten Inhalte Spezialistinnen und Fachleute aus dem rbb unabhängig vom Format zusammenbringen. Wir folgen dem Prinzip, das wir im rbb 2019 beschrieben und seit 2020 umgesetzt haben – zuerst bei rbbKultur im Radio, dann bald in unserem Crossmedialen Newscenter: attraktiveres Programm bei geringerem Aufwand. Insgesamt wird unser Vorabend fachlich fundierter, und wir können ihn deutlich günstiger produzieren. So kommen wir weiter mit dem Rundfunkbeitrag aus und setzen neue programmliche Akzente im nicht-linearen Bereich. Die Frage, wie das Bundesverfassungsgericht über die geplante Anpassung des Rundfunkbeitrags entscheidet, spielt bei dieser Umstellung keine Rolle.“

Pressekontakt:

Presseanfragen:
Justus Demmer
justus.demmer (at) rbb-online.de
Tel. 030 / 97 99 3 – 12 100

Publikumsanfragen:
service-redaktion@rbb-online.de
Tel. 030 / 97 99 3 – 21 71

Original-Content von: rbb – Rundfunk Berlin-Brandenburg, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 18. Feb 2021. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de