Neuer historischer Roman von Katrin Burseg: „Die Rebellin des Papstes“





Triumph der schwedischen Rebellin

Sie sprengte die Fesseln ihrer Zeit und ist Vorbild für Prinzessin
Victoria: Christina von Wasa – die letzte Königin von Schweden. In
ihrem neuen historischen Roman „Die Rebellin des Papstes“ beschreibt
Autorin Katrin Burseg das faszinierende Leben einer
leidenschaftlichen und starken Frau.

Schweden und die Welt fiebern der Hochzeit des Jahres entgegen.
Kronprinzessin Victoria heiratet endlich ihren „bürgerlichen“ Freund,
Daniel Westling. Die schwedische Thronfolgerin hat lange für die
Krönung ihrer Liebe kämpfen müssen – angeblich sogar gegen ihren
eigenen Vater, König Carl Gustav. Christina von Wasa, die letzte
Königin auf dem schwedischen Thron, hätte ihr Vorbild sein können.

Würde Christina von Schweden (1626-1689) heute leben, wäre sie
nicht nur die bewunderte Mäzenin von Kunst und Kultur, sondern auch
der Liebling des Boulevards. Seit mehr als 350 Jahren fasziniert die
außergewöhnliche Persönlichkeit der schwedischen Königin die Welt.
Christinas Biographie ist ein Spiegel des Barock, ein Wechselspiel
zwischen Triumph und Tragödie, und sie selbst das Abbild einer
rebellischen Natur, die sich jeder Konvention widersetzte.

In ihrem mitreißenden Roman zeichnet Katrin Burseg Christinas
Jahre in Rom nach und verwebt die wahre Lebensgeschichte der
rebellischen Frau und Amazone, die auf den Thron verzichtete, um sie
selbst zu bleiben, mit dem geheimnisvollen Schicksal des Findelkinds
Maria. Ihr Wissensdrang führt die beiden tief in die Vergangenheit –
und auf die Spur eines höchst brisanten Rätsels des Christentums.

Mehr Informationen zum Buch, eine Leseprobe sowie Pressematerial
finden Sie unter: www.dierebellindespapstes.de

Katrin Burseg“
Die Rebellin des Papstes“
Deutsche Originalausgabe
Hardcover mit Schutzumschlag
464 Seiten / EUR 17,95 (D)
ISBN 978-3-939674-29-0
seit Mai im Handel erhältlich

Pressestimme:

„So viel Leben … fesselnde Mischung aus Fakten und Fiktion“
freundin

Bereits erschienen:
Katrin Burseg
„Das Königsmal“
Deutsche Originalausgabe
Hardcover mit Schutzumschlag
448 Seiten / EUR 16,95 (D)
ISBN 978-3-939674-06-1
April 2008

Pressestimmen:

„… reizvoll menschlich, sogar sinnlich und immer unterhaltsam“
Hamburger Abendblatt

„… ein einnehmendes, gut recherchiertes und mit großer
Sachkenntnis gezeichnetes Porträt einer Epoche“ Frankfurter
Allgemeine Zeitung

Die Autorin:

Katrin Burseg lebt als Journalistin und Autorin mit ihrer Familie
in Hamburg. Schon während ihres Studiums der Kunstgeschichte und
Literatur beschäftigte sie sich mit dem römischen Barock. Später ging
sie für ein halbes Jahr nach Rom, wo sie auch den Spuren Christinas
von Schweden begegnete. Die Autorin hat bereits mehrere Bücher
veröffentlicht, „Die Rebellin des Papstes“ ist ihr zweiter
historischer Roman.

Pressekontakt:
JDB Media GmbH
Carolin Lindner
Schanzenstraße 70
20357 Hamburg
Telefon: 040 46 88 32-40
Fax: 040 46 88 32-34
E-Mail: lindner@jdb.de

veröffentlicht von am 16. Jun 2010. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de