Neue Westfälische (Bielefeld): Schlagerstar Anna-Maria Zimmermann aus künstlichem Koma erwacht





Die Rietberger Sängerin Anna-Maria Zimmermann
ist aus dem künstlichen Koma aufgewacht, berichtet nw-news.de, der
Online-Dienst der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen. Der
Schlagerstar liegt seit einem schweren Hubschrauberunfall am 24.
Oktober im Traumazentrum Bielefeld. Zimmermann ist laut Chefarzt
Professor Fritz Mertzlufft außer Lebensgefahr.

Die 21-Jährige ist ansprechbar, kann aber selbst noch nicht
sprechen. Den Ärzten, ihren Eltern und ihrem Freund schreibt sie
Botschaften auf Zettel. Laut Merztlufft kann sie sich an den Tag des
Unfalls erinnern. Zum Zeitpunkt des Absturzes setzt allerdings die
Erinnerung aus. 

Die Ärzte gehen davon aus, dass Zimmermann nach ihrer Genesung
wieder als Sängerin auftreten kann.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

veröffentlicht von am 11. Nov 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de