Neue Web-Late-Night-Show mit Katrin Bauerfeind “Late Wide Web” am 7. März 2013 um 23.15 Uhr im SWR Fernsehen





Am 7. März 2013 übernimmt Katrin Bauerfeind um
23.15 Uhr, im wahrsten Sinne des Wortes, das Büro des SWR-Intendanten
Peter Boudgoust und macht dort ihr eigenes Programm für das SWR
Fernsehen. Im Mittelpunkt von “Late Wide Web” steht die
Internet-Kultur – sehenswerte Clips, kuriose Webseiten und
bemerkenswerte Aktionen. Gemeinsam mit einem prominenten Gast aus dem
Bereich Schauspiel, Musik, Comedy, Politik oder Literatur unterhält
sie sich in der Late-Night-Show über die aktuellen Themen des Gastes,
seine Projekte, aber auch über seine Erfahrungen und seinen Umgang
mit dem Internet. Außerdem sind Zuschauer vor Ort, die Katrin
Bauerfeind aktiv in die Sendung einbindet. Die Moderatorin zeigt dem
Gast und den Zuschauern ihre Lieblingsvideos aus dem Web: aktueIle,
witzige, hintergründige, provozierende oder einfach nur skurrile.
Katrin Bauerfeind wählt die besten Filme aus, präsentiert sie aber
nicht nur, sondern kommentiert, interpretiert oder ergänzt sie – mit
eigenwilligen Ideen und selbstproduzierten Einspielfilmen, die auch
immer auf das aktuelle Geschehen in der Offline-Welt Bezug nehmen.

Katrin Bauerfeind wurde 1982 in Aalen geboren und studierte
Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt
Augustin. Schon neben dem Studium arbeitete sie als Reporterin für
1Live und moderierte das preisgekrönte Internet-TV-Format
“Ehrensenf”. Es folgten zahlreiche Moderationsaufgaben, u. a. für das
ARD-Magazin “Polylux”. Katrin Bauerfeind zählt zu den vielseitigsten
deutschen Fernsehmoderatorinnen: In ZDFkultur moderiert sie zum
Beispiel das Popkultur-Format “Bauerfeind” und die Interviewsendung
“Bauerfeind 28:30”. Außerdem unterstützte sie von 2009 bis 2011
Harald Schmidt bei seiner Show und spielte in verschiedenen Kino- und
TV-Produktionen mit. Katrin Bauerfeind erhielt eine Reihe von
Auszeichnungen – darunter den “Grimme Online Award” für “Ehrensenf”.

“Late Wide Web” mit Katrin Bauerfeind, 7. März um 23.15 Uhr im SWR
Fernsehen; Wiederholung am 12. März um 22.15 Uhr und 13. März um
22.45 Uhr in EinsPlus

Pressefotos unter ard-foto.de.

Pressekontakt: Arne Rausch, Tel.: 07221 929-22285,
arne.rausch@swr.de

veröffentlicht von am 27. Feb 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de