Neue Version der?Foto Quelle Fotobuch App?





Das Jahr 2017 war für die Traditionsmarke Foto Quelle nicht nur das Jahr ihres 60. Bestehens, sondern auch das Jahr, in dem die erste Fassung der eigenen App ?Foto Quelle Fotobuch ? Momente erleben? an den Markt gegangen ist. Nachdem die Fotobuch-App für einige Monate auf Herz und Nieren geprüft wurde, hat sie die Bewährung bestanden. Nun war es für Foto Quelle an der Zeit, die ?Foto Quelle Fotobuch?-App noch einmal zu überarbeiten und zahlreiche Verbesserungen einfließen zu lassen. Besonders das manuelle Erstellen von Foto-Momenten und der Zugriff auf den kompletten Fotoumfang des Handys sind Neuerungen, die der App eine größere Flexibilität bei gleichbleibender Unkompliziertheit verleihen.

Weiterhin ermöglicht das Update der ?Foto Quelle Fotobuch ? Momente erleben?-App manuell erstellte Momente zwischen automatisch erstellten Momenten einzusortieren. So kann der Kunde verschiedene Momente und Events zusammenbringen und daraus ein individualisiertes Fotobuch gestalten. Auch die Möglichkeit, aktuelle Nachrichten zu aktivieren, sodass der Kunde ständig über Aktionen und Gutscheine von Foto Quelle auf dem Laufenden bleibt, ist ein neuer Service der Foto Quelle.

Im Fokus des Updates stand trotz neuer Features, dass die App auch für Nutzer mit geringen technischen Vorkenntnissen einfach in der Handhabung und leicht verständlich bleibt. Wichtig ist, dass die App dem Nutzer ermöglicht, schnell und unkompliziert ein Premium Softcover Fotobuch aus den bestehenden Handyfotos zu erstellen, ohne von umfangreichen Gestaltungswerkzeugen gehindert zu werden. Trotz zahlreicher Neuerungen innerhalb der App ?Foto Quelle Fotobuch ? Momente erleben? bleibt sie weiterhin kostenfrei downloadbar und ist im App Store und im Google Play Store verfügbar.

Foto Quelle ist eine Handelsmarke der ORWO Net GmbH. Das Warenzeichen ORWO (ORiginalWOlfen) wurde 1964 von der Filmfabrik Wolfen angemeldet und bildete so die direkte Nachfolge von Agfa. Von 1910 bis 1964 wurden am Standort Filmmaterial und Informationsaufzeichnungsmaterialien produziert und weltweit vertrieben. 2003 übernahm die ORWO Net GmbH das Warenzeichen ORWO im Rahmen einer übertragenden Sanierung. Der Fotodienstleister beschäftigt heute am Hauptstandort in Bitterfeld-Wolfen 300 Mitarbeiter und beherbergt auf einer Fläche von 12.000qm eines der führenden Fotogroßlabore Europas. Die Produktpalette umfasst klassische Colorabzüge vom Film und digitalen Daten sowie alle üblichen individualisierbaren digitalen Fotoprodukte, darunter Fotobücher, Kalender, Klappkarten, Wanddekorationen und Geschenkartikel.

veröffentlicht von am 24. Jan 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de