Neue Serie als Free-TV-Premiere in ZDFneo: „Low Winter Sun“: Zwei Cops sollen einen Mord aufklären, den sie selbst begangen haben (FOTO)





Ein Mord unter Polizisten, skrupellos geplant. In der zehnteiligen
US-Serie „Low Winter Sun“, die ZDFneo von Dienstag, 3. Februar 2015,
0.15 Uhr, an als Free-TV-Premiere zeigt, ertränken die Detroiter
Detectives Frank Agnew und Joe Geddes ihren Kollegen Brendan McCann.
Ihr Motiv: Rache. McCann, ein überheblicher und gewissenloser Cop,
hatte Franks Freundin Katia getötet. Zunächst sieht alles nach einem
perfekten Plan aus: Die beiden lassen ihre Tat wie einen Selbstmord
aussehen – McCanns Leiche wird in seinem eigenen Auto gefunden.

Was Frank und Joe nicht wussten: McCann wurde von internen
Ermittlern überwacht. Als sie auch noch als leitende Ermittler auf
den Fall angesetzt werden, lassen sie jegliche Beweismittel
verschwinden, die auf ihre Spur führen könnten. Dabei geraten sie
immer tiefer in den Sumpf von Korruption, Gewalt und Drogen, der in
der Unterwelt Detroits herrscht. Schon bald vertrauen sie sich auch
gegenseitig nicht mehr.

In den Hauptrollen sind Mark Strong („Oliver Twist“, „Sherlock
Holmes“) als Frank Agnew und Lennie James („Jericho“, „Hung“, „The
Walking Dead“) als Joe Geddes zu sehen.

https://presseportal.zdf.de/pm/low-winter-sun/

http://twitter.com/ZDFneo

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://pressefoto.zdf.de/presse/lowwintersun

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 29. Jan 2015. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de