Neue OZ: Kommentar zu Gesellschaft





Gut so

Wer hätte das gedacht? Der diesjährige Glücksatlas zeigt: Menschen
mit Migrationshintergrund sind in Deutschland fast genauso zufrieden
wie die Gesamtbevölkerung. Sie arbeiten fleißig und sind
aufstiegsorientiert. Ausländerkriminalität und
Parallelgesellschaften? Gibt es auch. Aber die große Mehrheit der
Zuwanderer ist sehr gut integriert. Die deutsche Gesellschaft ist
offener geworden.

Gut so, denn der internationale Wettbewerb wird härter und somit
das Ringen um Fachkräfte. Deutschland muss dabei aber noch besser
werden, wenn es die Folgen der gesellschaftlichen Alterung zumindest
teilweise mithilfe von Zuwanderung abfedern will.

Erfreulich außerdem: Die Niedersachsen, Schleswig-Holsteiner und
Hamburger verteidigen ihren Spitzenplatz auf der Hitliste der
Zufriedenheit in Deutschland. Sie sind sogar deutlich glücklicher als
die Bayern mit ihrer schönen Landschaft und der starken Wirtschaft.
Glück hat eben nicht nur mit Äußerlichkeiten zu tun. Es geht auch um
gelebte Werte wie Familie, Freunde, Zuversicht. Da macht der Norden
etwas richtig.

Georg Kern

Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

veröffentlicht von am 5. Nov 2013. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de