Neue Moderation bei “Mein Mann kann” in SAT.1: Christine Theiss und Oliver Pocher lassen ab 14. Juni 2013 prominente Paare gegeneinander antreten





Christine Theiss und Oliver Pocher
präsentieren zusammen neue Ausgaben von “Mein Mann kann” in SAT.1. Am
Freitag, 14. Juni 2013, stellen sie um 20.15 Uhr in SAT.1 zum ersten
Mal den Mut und die Geschicklichkeit prominenter Paare auf die Probe.

Bei “Mein Mann kann” treten in der neuen Staffel ausschließlich
prominente Paare gegeneinander an. Die Damen zocken am Pokertisch mit
Gastgeber und Dealer Oliver Pocher um die Fähigkeiten ihrer Männer.
Wie viele Unterhosen kann er in drei Minuten ohne Hände anziehen? Wie
viele Teller trifft man(n) beim Teller-Bowling? Wie viele
Heftklammern lässt er sich an den Körper tackern? Die Herren warten
in schalldichten Kabinen auf die Aufgaben, die ihnen ihre Frauen
aufhalsen und Spielführerin und Kommentatorin Christine Theiss für
sie vorbereitet hat. Die besten beiden Paare zocken in drei
Finalspielen gegeneinander um 50.000 Euro für einen guten Zweck.

Christine Theiss: “Oliver Pocher und ich werden unsere Promi-Paare
in –Mein Mann kann– vor ebenso unterhaltsame wie anstrengende
Aufgaben stellen. Ich werde sie schon dazu antreiben, das Beste aus
sich herauszuholen.”

Oliver Pocher: “Da ich aufgrund meiner privaten Situation als
Kandidat nicht in Frage komme, wollte ich diese Show zumindest
moderieren”.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Michael Ostermeier Tel. +49 [89]
9507-1142 Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

veröffentlicht von am 5. Mai 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de